€ 200 No Limit Hold’em 12.06.2009

Galerie

George Devine gewinnt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:47

Mit pusht Herbert Weber, George Devine callt mit . Das Board bringt und damit gewinnt George Devine das € 200 No Limit Hold’em Rebuy Event.

1. George Devine 10.550
2. Herbert Weber 7.730
3. Harry Casagrande 5.620
4. Antonio Zemella 3.870
5. Helmut H. 2.810
6. Manfred Schütz 2.110
7. Primiano Brattoli 1.410
8. Mike Brandau 1.050

Aus für Harry

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:43

Mit pusht George Devine, Harry Casagrande callt mit all-in. Das Board bringt und Harry muss sich mit Platz 3 begnügen. Er nimmt € 5620 mit.

Aus für Zemella

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:39

Am Turn gehen die Chips in die Mitte, Antonio Zemella zeigt , aber George Devine hat mit bereits die Straße fertig. Antonio geht mit Platz 4 und € 3870.

Harry holt sich Chips

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:36

Harry Casagrande zahlt im SB nach, Antonio Zemella  checkt im BB. Am Flop checken beide, am Turn spielt Harry 8k. Antonio zahlt. River checken beide und Harry gewinnt mit .

George baut seine Führung aus

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:29

Zum zweiten Mal bereits muss Harry Casagrande am Flop einen Pot aufgeben, da George Devine all-in geht. George ist mittlerweile klarer Chipleader am Tisch.

Weiter geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:13

Die Blinds sind 4000/8000, Ante 1000. Noch vier Spieler, alle haben € 3870 sicher.

Kurze Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:01

Pause für 5 MInuten.

Herbert Weber 118.500
Harry Casagrande 108.000
Antonio Zemella 123.500
George Devine 132.000

George verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 0:00

Mit geht George Devine nach einem Raise von Harry Casagrande all-in. Harry callt und zeigt . Das Board bringt und George verdoppelt.

Helmut H. geht

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 23:52

Mit Pocket 10s ist Helmut H. gegen von Herbert Weber all-in. Das Board bringt und Helmut nimmt Platz 5 und € 2810.

no images were found

Manfred Schütz geht

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 23:42

Mit ist Manfred Schütz gegen Antonio Zemella mit all-in. Das Board bringt und Manfred nimmt Platz 6 und € 2110.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen