€ 800 No Limit Hold’em 11.06.2009

Galerie

Sieg für Benno Jobst

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 2:24

Mit ist Michael Rutzmoser all-in, Benno callt mit . Das Board bringt und Benno Jobst gewinnt das € 800 No Limit Hold’em Freezeout.

1. Benno Jobst 16.640
2. Michael Rutzmoser 12.210
3. Hans Fest 8.880
4. Erol Günenc 6.100
5. Cyrill Kotter 4.440
6. W 3.330
7. Sigi Rath 2.220
8. Josef Meusburger 1.660

Benno verdoppelt, aber Michael auch

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 2:21

Am Flop gehen die Chips in die Mitte, Benno Jobst hält , Michael Rutzmoser . Turn , River und Benno verdoppelt. In der nächsten Hand ist Michael mit all-in, Benno callt mit . Das Board bringt und Michael verdoppelt.

Aus für Hans

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 2:14

Am Button schiebt Hans Fest seine letzten 18k in die Mitte. Benno Jobst und Michael Rutzmoser callen und checken das Board durch. Benno zeigt , Michael   und Hans . Hans Fest nimmt Platz 3 und € 8880.

Hans verdreifacht

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 2:10

Nachdem er die meisten Chips gegen Michael Rutzmoser verloren hat, ist Hans Fest im BB all-in. Er kann mit auf einem Board von verdreifachen und steht bei 30k.

Double up für Benno

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 2:05

Benno Jobst pusht mit , Michael Rutzmoser callt mit . Das Board bringt und Benno verdoppelt.

Double up für Rutzmoser

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 2:03

Michael Rutzmoser tritt mit gegen von Hans Fest an. Das Board bringt und Michael Rutzmoser verdoppelt.

Double up für Hans Fest

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 1:57

Mit tritt Hans Fest gegen  von Benno Jobst an. Das Board bringt und Hans verdoppelt auf rund 230k.

Deal

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 1:42

Die 3 machen einen Deal, Platzierungen und ein Restbetrag werden aber ausgespielt.

Erol Günenc muss gehen

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 1:34

Shortstacked ist Erol Günenc mit all-in, Michael Rutzmoser callt mit . Das Board schickt Erol mit Platz 4 und € 6100 nach Hause.

Cyrill muss gehen

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-12 um 1:13

Mit tritt Cyrill Kotter gegen von Michael Rutzmoser an. Das Board bringt und damit muss Cyrill Platz 5 und € 4440 nehmen.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen