PokerStars EPT Prag – Tag 1A – 09.12.2012

Galerie

Einige Chipcounts

von Robbie Quo am 2012-12-10 um 0:39

Einige Chippcounts konnten noch von den Deutschen zusammengetragen werden.

Chipleader scheint Iosif Beskrovnyy aus Russland mit 239.000 Chips zu sein.

Rainer   Emde 17,800 Germany
Marc Tschirch 107,000 Germany
David Hoffer 48,400 Germany
Mathias Will 55,000 Germany
Malte Monning 109,500 Germany
Manfred Sierke 67,700 Germany
Julian Stuer Germany
Oliver Wohlfart Germany
Fabian Quoss 59,400 Germany
Marko Neumann 49,400 Germany
Tim Volf 15,900 Germany
Markus Tremel 21,500 Germany
Martin Guth 30,800 Germany
Marius Pospiech 47,900 Germany
Markus Teubert Germany
Caspar Gabriel Engelien Germany
Hans Kersebom Germany
Marc Jurgens Germany
Heinz Kamutzki 23,000 Germany
Jonas Gutteck 52,000 Germany
Martin Finger 55,600 Germany
Martin Mulsow 63,500 Germany
Grzegorz Wyraz Austria
Emeric Styevlik Austria

Tag 1a beendet

von Robbie Quo am 2012-12-10 um 0:25

Tag 1a ist beendet. Einige Chipcounts werden wir noch bekommen. Die genaue Übersicht folgt dann später

Ohhhh Tim

von Robbie Quo am 2012-12-10 um 0:15

Tim Volf holt sich zum Ende des Tages einen Suck-Out ab. Auf dem Flop mit trifft er Top-Set gegen Revaz Gujabidze der :6d hält. Genau der benötigte Ein-Outer kommt am River mit der

Sick, sick, sick…..Tim runter von 90.000 auf nur noch 20.000

Die letzten 5

von Robbie Quo am 2012-12-10 um 0:10

5 Hände werden heute noch an jedem Tisch gespielt, die Uhr ist angehalten

Level 8 läuft den Ende entgegen

von Robbie Quo am 2012-12-10 um 0:03

In wenigen Augenblicken wird die Uhr gestoppt und die letzten Hände angesagt.

Noch 180 Spieler im Main Event an Tag 1a

Markus busto

von Robbie Quo am 2012-12-09 um 23:58

Auch von Markus Teubert mußten wir uns verabschieden. Wieder ein Deutscher weniger

Barbarez noch dabei

von Robbie Quo am 2012-12-09 um 23:52

Sergej Barbarez ist auch heute noch im Super Satellite dabei. Noch ca. 10 Spieler und er hat sein Ticket. Heute gibt es 31 für das MAin Event

Fabian runter auf 35.000

von Robbie Quo am 2012-12-09 um 23:48

Fabian Quoss steht nur noch bei 35.000

In zwei Händen gelingt ihn dies und seine Laune ist entsprechend schlecht. Zunächst raist Judge Ainthworth auf 1.200 ein weiterer Spieler macht das Re-raise auf 3.500 und Fabian macht den call. Nun geht Ainsworth All-in für rund 13.000, der andere Spieler callt und jetzt geht Fabian drüber und geht seinerseits All-in und bekommt den call. Ainsworth und Fabian beide mit sehen sich den Jacks gegenüber die das Board überleben.
Nur wenige Hände später verliert Fabian erneut das All-in eines Spielers mit gegen Pocket 6s.

So schnell gehts…

David holt sich Chips

von Robbie Quo am 2012-12-09 um 23:36

Wieder Preflop Action am Deutschen Tisch 1

Kimmo Kurko aus Finnland hat es schwer, 4 Deutschen direkt hinter ihm, sein raise auf 1.250 wird von Marc Tschirch auf 3.725 erhöht, doch diesmal geht David Hoffer drüber und macht 7.225 daraus und sichert sich damit den Pott.
David hölt sich bei 45.000, Marc weiterhin bei ca. 130.000

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen