PokerStars EPT Prag Tag 1A – 12.12.2013

Jamila geht

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 23:05

Antonio Lafosse aus Peru sorgt mit den Kings für das Ende von Jamila von Perger mit den Queens. Preflop ging alles rein. Das Board und damit hat Jamila ihre letzten 18.000 verspielt

Level 8

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 23:00

Das letzte Level hat begonnen, die Blinds 300-600 Ante 75, noch 443 Spieler

Die Action ist müde

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:55

Die letzte Stunde ist sehr wenig passiert, zwar scheiden viele Spieler aus aber aus deutschsprachiger Sicht geschieht recht wenig

Wann fällt die 1.000????

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:46

Mit Marvin Rettenmaier sind noch 3 weitere Spieler nach der Pause ins Turnier gegangen. Noch 4 Spieler und wir haben die 1.000 geschafft.

Nico busto

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:44

Nico Maag schafft es nicht durch den Tag. Seine letzten knapp 10.000 bringt er mit in die Mitte nachdem Jan Sjavik aus Norwegen geraist hatte. Der macht den call mit und das Board bringt beiden den Flush aber Jan halt mit dem besseren Kicker.

Marvin ist da

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:30

Marvin Rettenmaier ist nach der Dinerbreak ins Turnier eingestiegen. Heute aus London eingeflogen sitzt er jetzt ziemlich in der Ecke zusammen mit Thomas Mühlöcker am Tisch.

Marvin Rettenmaier 33.000
Thomas Mühlöcker 75.000

Chipleader

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:20

Aktuell wird Valentino Konakchiev mit 144.000 Chips als Führender in Tag 1B gemeldet

Dominik baut auf

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:19

Flaggen Sammler Dominik Nitsche holt sich einen schönen Pott gegen Georgii Bandura . Dominik im SB raist auf 1.700 nachdem ein Spieler gelimpt hatte, im BB zahlt Georgii und nur die beiden sehen den Flop und Dominik check callt 1.000, Turn und beide checken. Am River und nun spielt Dominik 1.500 die bezahlt wird und er zeigt und gewinnt…..sein Gegner muckt. Dominik bei knapp 30.000

Artur auch raus

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 22:05

Auch Artur Koren hat keine Chips mehr. Mit geht es gegen Bernard Lattouf und am River zieht der sich seinen Flush. Artur verliert auf sein All-in damit seinen gesamten Stack auf einem Queen High Board.

Hot ist cold

von Robbie Quo am 2013-12-13 um 21:55

Besim Hot ist raus. Mit nur noch 3.500 verliert er seine Chips mit Assen gegen Pocket 6s von Alex Kravchenko der seine im Board findet. Der ist nun bei 50.000 Chips

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen