€ 2.200 High Roller – Tag 1 – 25.05.2015

Galerie

Chipcounts/Redraw

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 2:34

Name Country Chips Table Seat
Abbas Saroughiye Germany 122.000 1 1
Goswin Siemsen Germany 112.200 4 2
Sebahattin Degermenci Germany 111.700 4 7
Timo Schneider Germany 103.700 2 3
Florian Lehmann Germany 100.100 2 4
Tobias Peters Netherlands 99.700 1 2
Mustafa Kersebom Germany 85.700 6 1
Sven Reichardt Germany 84.200 3 6
Ali Sameeian Germany 78.500 2 5
Martin Guth Germany 77.000 2 1
Abdelkader Benhalima France 74.000 5 4
Viktor Waal Germany 61.000 6 8
Mikhail Molchanov Russia 55.500 1 6
Allan Baekke Denmark 53.800 1 4
Milan Rabsz Poland 48.300 6 6
Jesper Feddersen Germany 48.000 3 2
Jan-Peter Jachtmann Germany 45.800 4 4
Stefan Husemann Germany 42.500 3 4
Jusef Pahlewani-Sarughieh Germany 40.100 1 5
Rudolf Faininger Germany 39.800 6 2
Cedric Jost Germany 34.500 5 5
Nikolaus Teichert Germany 33.600 3 1
Reinhard Nack Germany 33.200 2 7
Irina Petrova Russia 33.100 6 3
Steven Abbey Germany 33.000 2 6
Nick Germany 33.000 4 3
Denys Drobyna Ukraine 31.600 5 6
Olga Iermolcheva Ukraine 27.500 2 2
Mike Debler Germany 26.500 6 7
Oliver Phillip Dopp Germany 24.200 5 3
Stevo Marjanovic Germany 23.200 3 7
Wolfgang Warny Germany 21.600 6 4
Varahram Vardjavand Germany 21.200 1 7
Ulrich Pauls Germany 21.100 4 1
Herrmann Behrens Germany 21.100 5 7
Pieter De Korver Netherlands 20.300 6 5
Lasse Frost Denmark 20.200 1 3
Dragan Simeunovic Serbia 19.400 4 5
Rudolf Koster Germany 18.300 5 1
Max Kruse Germany 16.300 4 6
Fabian Petersen Germany 11.900 3 5
Peter Fritsche Germany 10.600 5 2
Yulius Sepman Russia 6.700 3 3

Tag 1 beendet

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:53

Tag 1 beim Highroller Event ist beendet. 44 Spieler sind auf der Anzeige und Chipleader müsste Abbas Saroughiye aus Deutschland sein. Mit 122.000 liegt er knapp vor Sebahattin Degermenci mit 111.700.

Die Chipcounts kommen in ca. 40 Minuten

In der letzten Hand scheidet unter anderen noch Jan Meinberg aus und das ziemlich bitter. Er ist UTG auf Platz 1 All-in für 15.000, dabei berühren seine Karten knapp den Muck und Jan steht auf. Der Dealer zieht die karten ein. Hinter ihm noch ein Spieler All-in und nachdem der Floor entscheidet das die Hand Tot ist geht Goswien Siemsen auch All-in und gewinnt die Hand mit Pocket 10s gegen :Ax: :Kx:

Goswien wäre auf Nachfrage von Jan allerdings nicht All-in gegangen wenn Jan hätte spielen dürfen. Und er hatte Pocket 5s…….sehr bitter :-(

Clock stopped

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:30

Die Uhr steht, die letzten Händen werden gespielt. Danach wird eingetütet und Chipcounts gemacht.

Aktuell 45 Spieler

Jamil schafft es nicht

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:28

Mikhail Molchanov raist, Mustafa Kersebom callt und Jamil Omar für 22.275 ist All-in. jetzt callt Mikhail und Mustafa geht für 38.000 All-in, call.

Jamil :6s: :6c:
Makheil :Js: :Jc:
Mustafa :Ad: :Ah:

Das Board :10s: :10d: :As: :7s: :Kd: bringt Mustafa richtig nach vorne, maikhail bleiben noch 65.000, Jamil busto

Jamil weiß es und callt

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:24

Cedric Jost hat knapp 50.000, sein Raise auf 3.000 und Patrick Renkens im BB mit Pocket 9s schiebt 20.000 rein, call mit :As: :4s: und das Board kommt :Ah: :Qc: :3d: :3s: :Kd: und bringt damit den nächsten seat open.

Jamil weiß es und callt

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:18

Abdelkader Benhalima nimmt Jamil Omar einen Berg Chips ab. Am Turn trifft Jamil mit :Ax: :Qx: two Pair, der König am River aber dem Franzosen das bessere TP. Jamil callt das Raise obwohl er seinem Gegner genau das gibt……..Rest 20.000

Sebastian busto

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:03

Sebastian Langrock bekommt die letzten 6.000 mit Pocket 7s in die mitte, Yulius Sepmann mit Zehnern ist dabei. Das Board :Jh: :3h: :6d: :3c: :Ks: und Ende bei sebastian

Level 9

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 1:00

Die letzten 40 Minuten des Tages laufen bereits, mit 53 Spielern und Blinds 500/1000 Ante 100 geht es in die letzte Runde

Chipcounts

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 0:50

Jamil Omar 50.000
JPJ 33.000
Tony Vardjavard 12.000
Pieter De Korver 20.000
Nikolaus Teichert 27.000
Oliver Pauls 25.000
Petersen 10.000
Jan Meinberg 10.000
Lasse Frost 35.000
Nick 50.000
Sven Reichardt 75.000
Niko Koop 50.000
Dopp 40.000
Nack 45.000
Sebahattin Degermenci 95.000
Husemann 25.000
Wolfgang Werny 26.000
Vedran 11.000
Max Kruse 20.000
Ali Sameeian 70.000
Seabstian Langrock 6.000
Behrens 30.000

Matthias rauscht ab

von Robbie Quo am 2015-05-26 um 0:38

Auch Matthias Rauscher kommt vorbei und sagt Tschüss. Den Großteil seiner Chips gehen mit Kings gegen Pocket 4s von Florian Lehmann drauf der sein Set im Flop trifft.

Den Rest verliert Matthias mit :Jx: :10x: gegen :Kx: :10x: …….

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen