EPT Prag Main Event Tag 4 – 15.12.2014

Neuer TV Tisch

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 19:30

Und so sieht es jetzt am TV Tisch aus

Vanessa Selbst 3.255.000
Segey Lebedev 1.591.000
Björn Wiesler 1.514.000
Stephen Graner 1.188.000
Jakub Slemr 1.015.000
Simon Mattsson 1.006.000
Thomas Butzhammer 368.000
Dobromir Nikov 258.000

Level 24

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 19:25

Die letzten 10 Minuten in Level 23 sind runtergelaufen, es geht jetzt weiter mit 12000/24000 Ante 3000

Die ist das letzte Level des Tages

Break

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 19:21

10 Minuten sind in Level 23 noch zu spielen. Man hat die 20 Minuten Pause jetzt vorgezogen und geht dann danach in die letzten 100 Minuten des Tages.

Im Moment werden Chipcounts gemacht……die gibt es dann beim Restart.

Redraw

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 19:06

Oscar Kroon scheidet aus auf Platz 25 nachdem er für 400.000 mit gegen Pocket 9s von Artem Metalidi aus der Ukraine unterliegt. Im Flop der King, am Turn die und damit kurzes break

Thomas gibt an Pascal ab

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 18:55

Thomas Butzhammer raist auf 40.000, Pascal macht 111.000, call. Flop spielt Pascal für 90.000, call. Turn und River mit checken beide. Pascal mit nimmt den Pott und ist hoch auf 1.450.000, Thomas bei 380.000

Einer ging verloren

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 18:50

es sind tatsächlich nur 25 Spieler noch dabei, einer ging allen Medien verloren.

Aber es war einer der Deutschen die für den Seat Open gesorgt haben. Pascal Pflock hat Anirudh Seth mit Assen an die Rail geschickt, Seth mit nahm ihm nach einem Preflop All-in die letzten 400.000 ab

Deutsche Counts

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 18:40

Hier die Chipcounts der Deutschen Spieler

Björn Wiesler 1.400.000
Fabio Sperling 3.800.000
Thomas Butzhammer 600.000
Pascal Pflock 500.000

Fabio bei 3 Mio

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 18:14

Fabio Sperling kann sich einen richtig fetten Pott sichern. Preflop wird auf 45.000 geraist, der kommt runter. Anton Bertillson checkt, Stephen Graner spielt 70.000, call call. Turn und erneut spielt der Ami an, diesmal 185.000, call call. Am River die checken dann alle, Anton mit zeigt zurerst, Graner foldet und Fabio mit Pocket 6s und Full nimmt die Chips und ist über 3 Millionen.

Es wird zäh….

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 18:00

Es ist zwar Spannung im Turnier, trotzdem ist es ziemlich zäh geworden und die meiste Action passiert vor dem Flop. Mit 24 Spielern gibt es dann einen Redraw, aktuell 25 Spieler

Graner wird zur Butzhammer Bank

von Robbie Quo am 2014-12-15 um 18:00

Stephen Graner doppelt gleich zweimal Thomas Butzhammer auf. Zunächst für 177.000 mit gegen und dann raist der Ami mit wieder auf 45.000 und Thomas mit stellt 301.000 in die Mitte. Das Board bringt ihn jetzt mal ein wenig aus der roten Zone….. 🙂

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen