PokerStars EPT Main Event Tag 5 – 28.03.2014

Level 26

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 14:05

Die 11 Spieler kommen zurück, Level 26 steht bevor und die Blinds gehen hoch auf 20.000-40.000 Ante 5.000

Pause

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 13:45

Level 25 ist beendet, 20 Minuten Pause

Platz 12: Umberto Vitagliano

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 13:26

Und es geht richtig schnell. Umberto Vitagliano ist All-in und der Österreicher Anthony Ghamrawi macht den call.

Umberto
Anthony

Das Board und der Italiener geht für € 50.250

Anthony Ghamrawi 4 Millionen

Neuer Chipleader

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 13:23

Nachdem er gerade Dan Murariu ausgeschaltet hat ist der Däne Frei Dilling mit 4.4 Millionen vor Timo Pfützenreuter mit 4.3 Millionen

Platz 13: Dan Murariu

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 13:14

Kaum im Saal wieder angekommen geht der nächste Spieler. Dan Murariu aus Rümanien geht am Turn All-in, Frei Dilling aus Dänemark snapt mit den Assen. Der Rümäne mit braucht Hilfe am River aber die bleibt ihm mit der verwehrt.

Dan Murariu erhält € 44.950

Platz 14: Sebastian Panny

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 13:05

Sebastian Panny aus Österreich ist ausgeschieden. Platz 14 für ihn und € 40.550

Raise von Roman Korenev auf 60.000 und Sebastian mit und 556.000 All-in. Hinter ihm geht nun Frei Dilling aus Dänemark ebenfalls All-in. Der Russe foldet und Sebastian tritt gegen die Jacks an. Das Board und damit das Aus für den Österreicher.

Tisch 2

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 12:51

An Tisch 2 im Saal hat sich Dan Murariu aus Rumänien ein paar Chips geholt von Pablo Gordillo. Preflop das raise auf 60.000 und sowohl Dan als auch der BB mit Rumen Nanev callen. Flop und call von Dan für 59.000 des Spaniers. Rumen foldet. Am Turn und jetzt check callt der Spanier 110.000 des Rumänen. River und erneut callt Pablo, diesmal 235.000 und sieht des Rumänen der nun bei über 2.100.000 steht. Der Spanier runter auf 3.200.000

Platz 15: Johnny Lodden

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 12:47

Kein Titel für einen PokerStars Pro bei der EPT Wien. Johnny Lodden aus Norwegen geht auf Platz 15

Das Raise von Gavin O’Rourke aus Irland, die 3-bet von Johnny Lodden und der Ire stellt ihn mit Pocket 8s All-in. Call von Lodden mit und nach dem Board bleiben dem PokerStars Pro € 40.550

Ausgekämpft

von Pokerfirma Redaktion am 28. März 2014 um 12:23

Am Button findet Patrick Fasching und schiebt die 533k in die Mitte, im BB wacht Umberto Vitagliano mit auf und callt. Das Board und mit dem 3-Outer am River schickt Umberto Patrick mit Platz 16 nach Hause.

Redraw

von Robbie Quo am 28. März 2014 um 12:15

Und sofort geht es weiter, hier der Redraw der letzten 16 Spieler.

Name Country Status Table Seat
Oleksii Khoroshenin Ukraine PokerStars player 1 1
Johnny Lodden Norway Team PokerStars Pro 1 2
Timo Pfutzenreuter Germany PokerStars qualifier 1 3
Marko Neumann Germany PokerStars qualifier 1 4
Patrick Fasching Austria Casino Live Satellite 1 5
Anthony Ghamrawi Austria PokerStars qualifier 1 6
Umberto Vitagliano Italy 1 7
Gavin O’Rourke Ireland PokerStars qualifier 1 8
Sebastian Panny Austria PokerStars qualifier 2 1
Frei Dilling Denmark PokerStars player 2 2
Rumen Nanev Bulgaria PokerStars player 2 3
Pablo Gordillo Spain PokerStars qualifier 2 4
Andras Kovacs Hungary PokerStars player 2 5
Simeon Naydenov Bulgaria PokerStars player 2 6
Roman Korenev Russia PokerStars qualifier 2 7
Dan Murariu Romania 2 8