€ 500 H.O.R.S.E. 22.03.2009

Galerie

Zhang Luzhe ist der erste HORSE Champion

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-23 um 1:21

Zwei Omaha Hände kosten Alexander Jung fast seinen gesamten Stack. MIt :Kc: :9d: :4h: :3s: ist er schließlich all-in, Zhang zeigt :Jh: :10s: :8d: :9s: . Das Board bringt :Jc: :Jd: :3h: :Ad: :8c: und damit gewinnt Zhang Luzhe das erste HORSE Event. Alexander Jung wird für seinen zweiten Platz mit € 6040 belohnt, Zhang darf € 9580 mitnehmen.

1. Zhang Luzhe A 9.580
2. Alexander Jung D 6.040
3. Samuel Lehtonen SWE 4.450
4. Erwin Rohrer 3.340
5. Mark Bartlog D 2.700
6. Markus Steiner A 2.220
7. Cem Tasalan CH 1.900
8. Ronald Szczerba D 1.590

Ein zäher Kampf

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-23 um 1:13

Vorschläge, eine Runde No Limit Hold’em zu spielen, haben die beiden abgelehnt. Damit geht es weiter mit den Blinds 4000/8000, Ante 2000, Limit 8000/16000. Zhang hat seinen Vorsprung in den letztn Händen doch noch ein wenig ausbauen können.

Fighting

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-23 um 0:47

Hier wird eindeutig Limit Poker gespielt. Im Heads-up eht es hin und her, es wird noch ein Weilchen dauern, bis es zu einer Entscheidung kommt.

Heads-up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-23 um 0:13

Beim Stud verpasst Samuel Lehtonen seinen Straight Draw und Alexander Jung nimmt sich den Pot mit zwei Paar.

Damit sind nun Alexander Jung und Zhang Luzhe im Heads-up, Zhang hat einen respektablen Vorsprung.

Viele Chips für Zhang

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-23 um 0:03

Beim Razz spielen Zhang und Lehtonen auf jeder Straße. Am Ende zeigt Zang A-2-3-4-6 und nimmt sich den Pot. Damit ist Lehtonen nun der Shortstack am Tisch.

Neues Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-22 um 23:53

Die Blinds sind mittlerweile 2.000/4000, Ante und Forced Bet 1000, Limit 4000/8000. Alexander Jung und Zhang teilen beim Omaha einen Pot. Die Chips sind aktuell ziemlich gleich verteilt, Chipleader ist Zhang.

Das war’s für Erwin

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-22 um 23:39

Am Turn :Jc: :7c: :Qd: :Qs: ist Erwin Rohrer all-in, er zeigt :8h: :8d: . Zhang Luzhe hält :Jh: :10d: . River :5d: ändert nichts mehr und Erwin Rohrer nimmt Platz 4 samt € 3340.

Shortstack Erwin

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-22 um 23:33

In der Hold’em Runde raist Zhang im SB preflop, Erwin callt. Flop :Ah: :Ad: 10d: , Zhang spielt an, Erwin überlegt und foldet. Erwin bleiben noch knapp 20.000.

Aus für Mark Bartlog

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-22 um 23:18

Beim Stud ist Mark Bartlog mit A-A-Q-J-3 all-in, Alexander Jung hält A-A-Q-J-10. Mark bekommt noch 2-6, Alexander 10-X und Mark geht mit Platz 5 und € 2.700.

Markus Steiner nimmt Platz 6

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-22 um 22:48

Beim Omaha ist Markus Steiner mit :Ax: :Kx: :Ax: :7x: all-in, Zhang hält :Ax: :5x: :3x: :Jx:, Samuel Lehtonen :2x: :3x: :5x: :10x: . Das Board bringt :10x: :4x: :3x: :6x: :4x: und Markus nimmt Platz 6 samt € 2220.

12,112FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen