€ 500 H.O.R.S.E.

Terminplan-Update – EPT Satellite am Freitag

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 23:31

Kurzfristig hat sich Johnny Lütkenhorst entschieden, am Freitag abend um 17 Uhr ein Satellite für die EPT Saalbach einzuschieben. Gespielt wird ein € 100 No Limit Hold’em mit unlimited Rebuys und einem Add-on. Der Preispool wird in EPT Saalbach Tickets umgerechnet, überschüssige Geldbeträge bar ausbezahlt.

Platz 3 für Hans

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 23:24

Beim Omaha8 ist Hans Pfister mit 4-3-K-9 gegen Pavel Gomerov mit 2-4-6-6 all-in. Am Board und Hans muss Platz 3 und € 2010 nehmen.


Matthias Kurtz und Pavel Gomerov sind damit im Heads-up, wobei Pavel deutlich in Führung liegt.

Weiter gehts

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 23:20

Die Blinds sind 3k/6k, Limit 6k/12k, Ante und Forced Bet 1500.

Kurze Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 23:19

Matthias Kurtz 85.000
Pavel Gomerov 133.000
Hans Pfister 30.000

Peter nimmt Platz 4

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 23:04

Preflop raist Pavel Gomerov Peter Gelencser all-in. Pavel zeigt , Peter . Am Board und Peter Gelencser nimmt Platz 4 samt € 1180.

Double up für Hans

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 23:00

Beim Stud8 ist Hans Pfister mit ( ) all-in, Peter Gelencser zeigt ( :7d) . Hans bekommt noch , Peter . Hans hat damit sowohl das High mit Paar 5, als auch das Low und holt sich den ganzen Pot für ein Double up.

Alles zu Papa

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 22:51

Matthias Kurtz ist all-in, Hans Pfister und Peter Gelencser spielen beim Stud8, ab der 5th Street wird gecheckt.

Hans
Peter
Matthias

und Matthias verdreifacht, der Sidepot geht an Hans.

Gerettet

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 22:45

Auf der 6th Street ist Hans Pfister mit all-in, Matthias Kurtz hält . Mit der letzten Karte bekommt Hans und damit zwei Paar, der hilft Matthias nicht weiter und Hans kann verdoppeln.

Und wieder weg

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 22:38

Dieses Mal treffen Hans Pfister und Peter Gelencser beim Razz aufeinander. Peter zeigt J-4-9-5-7-3-6, Hans muckt sein 3-10-7-K und fällt auf 25k zurück.

Neue Blinds

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-14 um 22:34

Es geht weiter mit den Blinds 2k/4k, Limit 4k/8k, Ante und Forced Bet 1k.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen