€ 550 Summer Masters Tag 1A – 19.08.2015

Chip Counts Ende Tag 1a

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 2:56

Anbei die vollständigen Chip Counts der 30 Qualifikanten, für die es am Freitag um 18:00 Uhr weitergeht. Dome war übrigens dann doch Dompa. Welcome to the world of Nicknames. Die restlichen Bilder sind dann übrigens auch in Kürze in der Bildergalerie für Tag 1a.

Position Name Vorname Chipcount
1 Griese, Frank Björn 139,000
2 Hoffmeister, Rolf 138,500
3 Elmo 125,700
4 Bölling, Andreas 122,200
5 Ros, Michiel Jan 113,800
6 Romeo 85,200
7 NN 79,200
8 NN 78,900
9 Siepmann, Wolfgang 75,900
10 Dompa 75,100
11 Dornbracht, Sebastian 69,000
12 Layslight 65,600
13 Pahlawani Sarughieh, Amir 63,100
14 Inhester, Stephan 61,100
15 Wiele, Dirk 56,700
16 Jacky Ten 54,000
17 Vietor, Wilfried 50,400
18 Lapenta, Antonello 48,300
19 Diab K. 44,600
20 Krumsiek, Michael 42,700
21 NN 37,000
22 Lange, Fabian 37,000
23 Ahlmer, Florian 35,100
24 Brüning, Stephan 33,100
25 Wichmann, Erwin 31,000
26 Noll, Marco 31,000
27 Eazy 26,200
28 Neubauer, Felix 25,900
29 Pentzek, Manuel 23,300
30 Matthias, Uwe 12,200

 

30 Spieler Tüten Ein

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 2:40

Björn Griese scheint der Chipleader zu sein mit 139.000 Chips gefolgt Rolf Hoffmeister mit 138.500. Elmo ist nicht weit davon entfernt mit 125.700 und auch Andreas Bölling verbleibt in Schlagdistanz mit 122.200. Die kompletten Chip Counts der 30 Qualifikanten für Tag 2 gibt es gleich.

Immer Rein Damit

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 2:29

Nach einigen Limps für 1.000 geht Felix Neubauer für etwas mehr als Starting Stack all in und alle Gegner folden, er zeigt die .

Vincenzo Moliterni versucht sich ebenfalls mit dieser Variante, allerdings auf dem Flop. Rolf Hoffmeister allerdings zahlt die 16 Big Blinds mit und Moliterni:s haben ein denkbar schlechtes Timing gewählt. Weder die auf dem Turn noch die am River ändern etwas und Hoffmeister steht bei nahezu 140.000 Chips in den letzten Händen des Tages.

Noch 5 Hände

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 2:20

Noch fünf Hände werden absolviert und dann dürfen alle restlichen im Turnier verbliebenen Spieler ihre Chips eintüten. An der Spitze des Feldes bildet sich wohl ein Dreigestirn um den Tagessieg mit noch unklarem Ausgang.

Prost Mahlzeit

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 2:14

Kurz vor Tagesende erwischt es dann auch noch Kai Hornig. Preflop verliert er nahezu seinen ganzen Stack mit gegen die von Rolf Hoffmeister. Letzterer verdoppelt für 28.400 auf einem Board und die restlichen 3.000 Chips und Tropfen aus der Red Bull Dose verschwinden nur eine Hand später.

Alles Rein, Alles Raus

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 2:04

Nun ist es also doch passiert. Sascha Inhester war zuvor schon gegen seinen Vater Stephan und einen weiteren Spieler all in gewesen, bekam aber keinen Call. Nun war man zu Fünft am flop und Sascha war wieder all in, dieses Mal für 24.300 Chips.

Alle Karten wanderten in den Muck … bis auf die von Andreas Bölling. Die Katze wackelte weiter mit ihrer Pfote und Bölling lag vorne mit . Sascha riskierte seinen Stack mit den Worten „ich tue alles rein“ und hatte mit das Board getroffen und den Straßendraw.

Allerdings kam nur noch der Turn und das auf dem River, somit war Endstation für einen Inhester am Tisch. Bölling ist einer der Chipleader mit circa 115.000.

Aus 25 wird 52

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 1:51

Ricardo Gomez Moreno’s Stack war lange zeit sehr solide, doch dann fing er an zu Bröckeln. Ob Pech oder schlechtes Timing, alles kam zusammen. So auch in seiner letzten Hand gegen Romeo. Der hatte mit am Turn sein Full House schon fertig und Moreno war mit all in.

Der River brachte keine Veränderung und somit das Aus für Moreno (Teilnehmer 25), Romeo (Teilnehmer 52) hingegen steht nun sehr gut da mit 95.000 Chips.

Das letzte Level an Tag 1a

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 1:46

Die Blinds sind nun 500-1.000 mit einer Ante von 100. Nicht mehr dabei: Martin Müller.

Noch dabei sind 36 Spieler und somit ist das heutige Feld bereits halbiert, es waren bislang 73 Entries insgesamt.

Ich baue mir einen Dom(e)

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 1:43

Dome erhöht auf 1.700 aus früher Position und Antonello Lapenta bezahlt. Nur einen Seat weiter geht Stanislaus Pieczka für knap 25.000 all in und Dome geht drüber. Lapenta mucked sein und das sind schlechte Nachrichten für Pieczka und seine .

Dome hat die schwarzen Könige und das Board ändert nichts: – Dome nun bei 82.000.

Elmo weiter auf Kurs

von Christian Zetzsche am 2015-08-20 um 1:40

Aaron Stalmach hatte seinen Big Blind gegen ein Raise von Elmo und bekam den restlichen Stack am Flop in die Mitte des Tisches. Elmo hatte ein paar Chips verloren, machte dies mit gegen die seines Kontrahenten aber wieder wett. Weder die auf dem Turn noch der am River brachten Stalmach Hilfe und somit ist Elmo wieder bei 120.000.