CHF 2200 Seven Card Stud EM 03.12.2011

Galerie

Chipcount

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:48

Es gibt keinen Redraw, die 21 Spieler kommen um 16 Uhr zum Finale wieder!

Vorname Name  Chipcount Tisch Platz
Angelo Petralito       123.600 1 6
Thomas Hofmann       118.600 2 7
Lotti Rammé          86.200 2 1
Hossin Masaeli          71.600 2 5
Oezcan Tok          61.900 1 8
Antonio Azzato          61.200 5 8
Vinicio D’Angelo          41.000 5 2
Daniel Brunner          40.800 1 1
Fabian Pongratz          38.900 1 7
Hans Pfister          36.700 2 4
Oezcan Culhaoglu          33.500 5 7
Dieter Beer          30.200 5 6
Markus Krebs          30.000 2 3
Urs Bätschmann          30.000 5 3
Ljubo Lojic          25.400 1 2
Martin Grob          24.100 1 3
Markus Brunner          15.700 2 8
Claudia Lüscher          13.400 2 6
Helmut Freudenschuss          12.100 1 5
Mirel Abordencei          10.700 5 4
Boris Meakic            3.600 5 1

Aber jetzt ist Schluss

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:38

Jetzt ist an allen Tischen die letzte Hand gespielt und die Chips werden eingepackt. Counts und Redraw folgen!

Aus für Siggi

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:31

Siggi istauf der 3. Straße gegen Thomas Hofmann und noch einen Spieler all-in, er bekommt offen zwei Damen, aber das reicht nicht gegen zwei Paar Jacks un 4 und Siggi geht.

Tok verliert nochmal

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:28

Dieses Mal ist es Ljubo Lojic der mit Drilling Asse gegen Tok verdoppelt.

Daniel Brunner gewinnt

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:25

Daniel Brunner verpasst zwar seinen Flush Draw, kann sich aber doch mit seinem Paar 9 einen großen Pot gegen Tok holen.

Last Austrian Standing

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:22

ist Helmut Freudenschuss, denn Michael Csango hat seine Chips gerade abgegeben.

Clock is stopped

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:18

Die Zeit ist angehalten und die letzten sechs Spiele für heute wurden annonciert.

Aus für Horst

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:11

Horst Rammé hat’s erwischt und damit muss Lotti die Familienehre retten. 23 Spieler im Turnier.

Thomas räumt den Tisch ab

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:04

Auch Alphons Jäggi ist Thomas Hofmann zum Opfer gefallen. Alphons hat die Neuner, Thomas die Queens und bekommt auch noch zwei Asse dazu.

Damit sind es 24 Spieler und noch ein Tisch wird aufgelöst.

Aber jetzt

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 2:01

Mit :2c: :9s: :10h: :9d: ist Bülent Uzun wieder all-in, Thhomas Hofmann callt mit :2s: :7s: :8s: . Bülent bekommt noch :2d: :5s: :10c: , Thomas ks: :Jd: :Js: und damit den Flush und Bülent kann gehen.

Auch Josef Schnöll hat’s erwischt – 25 Spieler im Turnier.

12,112FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen