CHF 2200 Seven Card Stud EM 04.12.2011

Galerie

And the winner is…

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:42

Thomas Hofmann. Er check-callt Vinicio D’Angelo bis zu dessen All-in durch, am Ende zeigt Vinicio und Thomas mit die Straße. Thomas Hofmann ist damit der Europameister im Seven Card Stud und darf sich über CHF 31.280 freuen, Vinicio d’Angelo nimmt als Runner-up immerhin noch CHF 20.240 mit.

1. Thomas Hofmann    31.280 CHF
2. Vinicio D’Angelo    20.240 CHF
3. Angelo Petralito    15.640 CHF
4. Hans Pfister    11.960 CHF
5. Lotti Rammé      8.280 CHF
6. Daniel Brunner      4.600 CHF

Vinicio verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:34

Auf der 6. Straße ist Vinicio mit : 4c: all-in, Thomas callt mit . Die letzte Karte ändert nichts und Vinicio kann verdoppeln.

Neues Level

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:32

Das Limit erhöht sich auf 40k/80, Ante 7k, Bring-in 15k. Thomas ist noch immer klar mit 750k zu 150k vorne.

Auch noch Asse für Thomas

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:24

Mit geht auch der nächste Pot an Thomas, das Vinicio nur ein Paar 5 zu bieten hat. Vinicio steht bei nur noch 100k.

Der nächste Big Pot für Thomas

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:22

Auf der vierten Straße mit raist Vinicio und Thomas callt mit , Thomas checkt seine , Vinicio seine . Nächste Karte für Thomas und für Vinicio. Thomas spielt 60k und Vinicio foldet. Damit steht Thomas schon bei fast 700k.

Thomas baut aus

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:19

Auch die nächsten Pots gehen an Thomas, der so seine Führung deutlich ausbaut.

Gleichstand

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:16

Thomas Hofmann holt sich seine Chips wieder zurück und die beiden sind wieder gleich auf, Thomas liegt knapp vorne.

Vinicio schlägt zurück

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:11

Mit offen kann sich Vinicio einen großen Pot gegen Thomas mit holen und damit auch wieder die Führung. Thomas steht bei ca 350k.

Thomas führt

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 23:01

Mit ein paar Mal Ante gewinnen und zwei, drei Raises hat Thomas Hofmann nun knapp die Führung übernommen – 500k zu 400k.

Und los geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2011-12-04 um 22:49

Wir haben schon wieder ein neues Limit 30k/60k, Ante 7k, Forced-Bet 15k. Und los geht’s im Kampf um den Titel!

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen