Finale – 08.01.2012

Galerie

Auf Wiedersehen

von am 2012-01-08 um 18:55

Das Three King’s Special Deepstack Event ist vorbei. Drei spannende Tage gefüllt mit Pokeraction bis zum Rand liegen hinter uns. Das Main Event entschied der US-Amerikaner Frederick Willis Jr für sich. Er setzte sich gegen 347 Mitstreiter durch und nahm am Ende den Siegercheck über knappe 20.000€ mit nach Hause. Wir hoffen unser Liveblog hat euch Spass gemacht und ihr konntet von zu Hause, oder wo auch immer ihr euch befindet, mitfiebern.

Zum Schluß noch der Tag in Zahlen und einige Fotos vom Finaltag.

Wir melden uns das nächste mal aus dem King’s Casino zum großen GCOP Finale.

1st Willis Jr. Fredrick John USA 20.101 €
2nd NN Germany 14.984 €
3rd Růžička Martin Czech republic 11.179 €
4th Člupek Otakar Czech republic 8.533 €
5th Zaoral Pavel Czech republic 5.887 €
6th Braun Florian Germany 4.307 €
7th Dumler Siegfried Germany 3.497 €
8th Černý Jan Czech republic 2.461 €
9th Steuber Jens Ingo Germany 1.887 €
10th Blahut Jonas Norbert Germany 1.518 €
11th Wachholz Joachim Germany 1.518 €
12th Vlková Lenka Czech republic 1.518 €
13th Targa Petr Czech republic 1 282 €
14th Fischer Peter Germany 1 282 €
15th Novák Karel Czech republic 1 282 €
16th Šimko Milan Czech republic 985 €
17th Jurković Božo Germany 985 €
18th Kopp Manuel Germany 985 €
19th Posik Wolfgang Austria 754 €
20th Linke Enrico Germany 754 €
21st Kotsaridis Konstantinos Germany 754 €
22nd Zille Brille not filled 754 €
23rd Vorobjovs Viktors Germany 754 €
24th Mühlbauer Johann Germany 754 €
25th Panocha Pavel Czech republic 754 €
26th Nikwqi Arben Germany 754 €
27th Bureš Mario Czech republic 754 €
28th Bauer Gerhard Germany 667 €
29th Steger David Germany 667 €
30th Bulíř Petr Czech republic 667 €
31st Monzheimer Marco Germany 667 €
32nd Vkrop Jan Slovak republic 667 €
33rd Eiwan Bernhard Germany 667 €
34th Felfel Antonín Czech republic 667 €
35th Klauß Christian Germany 667 €
36th Brems Stefanie Germany 667 €
37th Spivack Zohar Germany 605 €
38th Lazaridis Zdravko Germany 605 €
39th Krapinec Michal Czech republic 605 €
40th Messing Gerwin Germany 605 €
41st Dominikovic Marko Czech republic 605 €
42nd Mühlbauer Alexander Germany 605 €
43rd Ehbets Florian Germany 605 €
44th Kohlstetter Stephan Germany 605 €
45th Kammerer Martin Germany 605 €

 

And we have a winner!

von am 2012-01-08 um 18:03

Jetzt ging alles ganz schnell. Das Heads Up dauerte genau eine Hand. Nik zog den kürzeren mit gegen vom Amerikaner Frederick Willis Jr.

Wir gratulieren Frederick zu 20.101€ Siegprämie und melden uns gleich mit einigen Fotos vom Tag zurück.

Wie gewonnen…

von am 2012-01-08 um 17:54

…so zeronnen heißt es doch so schön. Otakar erhöht auf 120.000. Frederick Willis Jr macht die Drei-Bet auf 260.000 und Otakar pusht für knappe 1,2 Millionen. Frederick zögert keine Sekunde und bezahlt.

Fred

Otakar

Flop also der Flush Draw plus die Overs für Otakar. Keins von beiden soll kommen und Frederick erweitert seinen Stack. Otakar belegt Platz vier für 8533€.

 

Direkt nach der Hand erwischt es dann auch Martin Ruzicka, der mit Sechsern nicht hittet und den Pocket Kings von Nik unterliegt. Platz Drei und 11179€ für ihn.

Rückschlag

von am 2012-01-08 um 17:50

Noch ein Rückschlag für Nik. Er doppelt eben gerade Otakar Clupek auf. Otakar gewinnt einen Flip mit gegen die Pocket Fünfen von Nik. Otakar zurück auf 1.000.000.

Déja-Vu

von am 2012-01-08 um 17:43

Das selbe Spiel hatten wir vor geschätzt einer Stunde schonmal oder?

Frederick eröffnet am Buttoon für 150.000. Nik im Small Blind setzt 360.000, woraufhin der Amerikaner für knapp 1,9 Millionen All-In geht. Nik kanns nicht glauben. „Really? You gotta be kidding me! Again?“ Nach knapp zwei Minuten foldet Nik letztendlich und es steht 2:0 für Frederick.

 

Revolution

von am 2012-01-08 um 17:39

Obwohl Pavel Zaoral heute als deutlicher Chipleader mit über 2 Millionen Chips ins Rennen ging, hat es ihn eben gerade erwischt. Nach dem Cripple gegen Nik konnte er nochmal gegen Otakar verdoppeln. Verlor aber die entscheidende Hand als er auf ein Open-Raise von Martin Ruzicka mit repusht und dieser mit bezahlt. Ass hoch genüht am Ende und Pavel belegt Platz Fünf für 5887€.

 

Pot für Nik

von am 2012-01-08 um 17:31

Pavel und Nik geraten in einer Button-Big Blind Konfrontation aneinander. Im Flop liegt und Nik callt den Push von Pavel mit Top Pair, Dam Kicker. Pavel hat nur eine Vier zu seinem Ass und das am Turn und die ändern nichts. Nik hatte am Flop noch 1,690.000 und ist jetzt Chipleader mit knapp 3,5 Millionen Chips.

Otakar

von am 2012-01-08 um 17:25

Otakar Clupek open-pusht für 13 Big Blinds und Florian Braun bezahlt mit etwas weniger. Showdown!

Otakar

Flo

Flop und Otakar übernimmt die Führung. Am River komplettiert er zum Full House und Florian belegt unglücklich Platz Sechs für 4307€

Dann doch

von am 2012-01-08 um 16:57

Ein Level ohne Bustout wäre Premiere heute gewesen. Zwei Minuten vor Levelende hat es dan aber doch jemanden erwischt. Siegfried Dumler open-pusht mit und Nik callt aus dem Big Blind mit

Nick hat Siegfried knapp covered und das Board kommt runter

Kein Hit für Siegfried und er belegt Platz Sieben für 3497€

Wir gehen ins nächste Level. Blinds nun bei 25000/50000/5000

Chipcounts

von am 2012-01-08 um 16:13

Hier die Chipcounts. Level 20 startet mit Blinds 20.000/40.000/5000.

Average Stack 1,1 Millionen

Braun Florian 885000
Zaoral Pavel 3000000
Willis Jr. Fredrick John 1475000
Nik Nik 470000
Růžička Martin 1300000
Člupek Otakar 575000
Dumler Siegfried 1140000

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen