Triple A Tag 1A – 06.06.2013

Galerie

Chipcounts der Verblieben

von Robert Pohle am 2013-06-07 um 0:56

Alle konnt ich so schnell nicht zählen, einzwei müssten fehlen, außerdem kann ich meine eigene Schrift nicht mehr lesen. In diesem Sinne, guts Nächtle. Wir lesen uns später.

Andre Frank        131
meile            72,9
Bruns P.        227
Endres            93,4
Mostwanted        72,7
Mathias P.        133
Neck            92
Call            130
Fürstenau A.        155
Manu            226
Sibert I.        45,5
Marquardt J.        73,8
Le. Ho.            315
Morton            178
Peter S.        129,5
Rindergulasch        127
Stegemann S.        106
Florian M.        395

Chips werden gezählt, eingetütet, beschriftet und versiegelt..

von Robert Pohle am 2013-06-07 um 0:37

Das erste große Sieben ist vorüber. 21 von 89 sehen wir am Samstag wieder. 2,9 Mio Chips waren im Umlauf. 141 ist der Average.

Funktioniert Limpen doch?

von Robert Pohle am 2013-06-07 um 0:17

Rindergulasch limpt in middle position und läd Bruns, Endres und Ates auf ein gemütliches Stelldichein. Mit 946 auf dem Flop hat aber jeder schnell das Interesse verloren und der Limper sackt das Kleingeld ein.

Nicht mit Fürstenau!

von Robert Pohle am 2013-06-07 um 0:12

Das Board liegt :8x: :4x: :Qx: :Jx: :6x: zirka 40K befinden sich im Pot und Fürstenau A. checkt zu Le. Ho., letzterer feuert 30K. Fürstenau überlegt nicht wirklich lange und schnips drei von den begehrten rosaroten Zehntausender in die Mitte. Le. Ho. wird wegen der Last-Action zum showdown aufgefordert foldet aber verdeckt. So bleibt auch allen anderen Fürstenau’s Hand verborgen.

aktuelles seating chart

von Robert Pohle am 2013-06-06 um 23:59

1 Alisan Table 3, Seat 6
2 Andre Frank SC1 Table 1, Seat 2
3 Ates SC! Table 1, Seat 7
4 BraunB SC 1 Table 3, Seat 7
5 BrunsP Table 1, Seat 4
6 Call SC1 Table 2, Seat 6
7 Endres Table 1, Seat 6
8 FlorianM Table 2, Seat 3
9 FürstenauA Table 2, Seat 8
10 Harald SC1 Table 1, Seat 9
11 KreissC Table 1, Seat 10
12 LeHo Table 2, Seat 1
13 Manu Table 3, Seat 10
14 Marquardt J. Table 3, Seat 3
15 Mathias P SC1 Table 2, Seat 4
16 meile Table 1, Seat 3
17 Morton Table 3, Seat 5
18 MostWanted Table 1, Seat 8
19 Neck Table 2, Seat 5
20 Peter S. Table 3, Seat 8
21 PfeifferJ Table 3, Seat 1
22 Rindergulasch Table 1, Seat 1
23 SiebertI Table 3, Seat 2
24 StegmannS Table 2, Seat 9
25 Stone Wall Jackson Table 2, Seat 10
26 Unix Table 3, Seat 9

3 auf einen Streich

von Robert Pohle am 2013-06-06 um 23:56

Lange zeit passierte garnichts. Jetzt drei Bust-outs binnen weniger Minuten.

Es ist wieder Ruhe eingekehrt.

von Robert Pohle am 2013-06-06 um 23:16

Vereinzelt wird sich unterhalten. Größtenteils aber konzentriert geschwiegen.

Tisch 4 wird aufgelöst und jetzt braucht Florian M. Hilfe.

von Robert Pohle am 2013-06-06 um 23:14

Bei verbleibenden 30 Spielern wird standesgemäß an drei Tischen gespielt. Florian M. hat ordentlich Kleingeld in Form von Chips. 4 Trays und die Hilfe eines Dealers benötigt er um an seinen neuen Platz zu gelangen. Mit gut 320K spielt er den dreifachen Avarage und dürfte an der Spitze des verbleibenden Feldes liegen.

Wer limped muss gehen.

von Robert Pohle am 2013-06-06 um 23:05

So geschehen an Tisch 4. Rochen limpt UTG+1. Auf dem Button lässt auch Stephan M. sich einen scheinbar billigen Folp nicht entgehen. SB füllt auf Florian M. im BB checkt. :3d: :6h: :9d: werden aufgedeckt. Bet, Call, Call und schon ist der Pot auf knapp 25K angestiegen. Der Turn bringt die :Qs: . Rochen schiebt sofort seine verbleibenden Chips in die Mitte, Stephan M. passt, Florian M lässt zählen und callt recht schnell und zeigt :Qx: :6x: . Rochen’s :10x: :Jx: brauchen Hilfe, bekommen aber keine. River :6x: und so muss Rochen seinen Platz räumen.

Um so Höher die Blinds um so wichtiger die Position.

von Robert Pohle am 2013-06-06 um 22:34

Ein alter Schuh, schon klar. Aber Action verspricht es alle Mal. An Tisch 2 eröffnet Mathias P. im Cutt-Off die Runde mit einem Raise auf 4K. Auf dem Button denkt sich Neck, nicht mit mir Junge und 3-bettet auf 9K. Noch gibt sich Mathias aber nicht geschlagen und legt die fehlenden Chips nach. Der Flop kommt :Ad: :3h: :6c: . Der Caller checkt, der Raiser bettet und Ende der Hand. Aggression mit Position. Well played.

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen