Triple A Series November 2013



Endergebnis des Winners Final

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 23:25

Insgesamt 16 Main und Side Event Sieger der Triple A Series im Jahre 2013 kehrten in das Sternberg Theater der Spielbank Berlin zurück und ermittelten in Best of Three Matches den Sieger. Das Preisgeld war mit 30.000€ für den Sieger ausgelobt, doch im Halbfinale wurde ein Deal ausgehandelt und das offizielle Endergebnis sieht wie folgt aus:

Position Spieler Deal
1 BraunB 17.000 €
2 Turhan 6.000 €
3 Bartoszewicz 3.500 €
3 SchulzeF 3.500 €

Hier noch das Siegerbild:

Das Momentum wechselt und BraunB siegt

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 23:07

Turhan limped bei 150-300, BraunB raised auf 700 und Turhan geht all-in. BraunB bezahlt für 3.600 Chips mit und Turhan ist chancenlos mit auf dem Board .

In der nächsten Hand geht BraunB all-in, danach folded Turhan seinen Small Blind. Wieder eine Hand später geht BraunB vom Small Blind all-in und Turhan bezahlt mit noch ~ 2100.

BraunB:

Turhan:

Das Board liefert das Full House und den Sieg für BraunB, der 17.000€ erhält. Für Turhan gibt es immer noch 6.000€ und wir machen noch kurz das Siegerbild. 🙂

Turhan ist zurück

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 22:55

Bei Blinds 100-200 limped BraunB, Turhan checked und bezahlt dann 200 am Flop . Am Turn spielt BraunB 400 an und folded gegen das raise auf 1.400 – Turhan nun bei 5.500 und er liegt erstmals wieder seit dem Start in Führung.

Die Maske des Turhan

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 22:42

Zorro spielt heute auch mit, seine Verkleidung ist etwas exotischer und unter Mithilfe von SchulzeF der Turhan Sonnenbrille sowie Schal leiht. Dafür geht es aber bei Turhan wieder aufwärts, als er am Flop 200 setzt, BraunB auf 550 raised und er für 3.500 all-in stellt. Kein Call von BraunB „das ist zu teuer“.

BraunB startet erneut gut

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 22:34

Zuerst muss er noch am River folden als Turhan von 300 auf 1500 raised. Dann trifft BraunB am Board am Turn 325 und am River 600 von seinem Gegner, Turhan bezahlt und mucked gegen . 7k vs 3k

Knallbonbon und 1:0

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 22:25

Gerade erst haben wir uns hingesetzt, Turhan klagte über leichte Magenschmerzen und bekam einen Kamillentee geliefert. Das Bauchgefühl sollte richtig liegen mit dem Unwohlsein.

Am Turn liegen 650 im Pot und BraunB spielt 500 an, Turhan raised auf 1.400 und BraunB geht all-in. Relativ schnell kommt der Call und Turhan verzieht das Gesicht, als er beim Gegner sieht. Er dreht um und die ultimative Blank am River beendet das erste Heads-Up zu Gunsten von BraunB.

Und los geht es!

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 22:20

Noch einmal zur Erinnerung – der 2. Platz hat nun 6.000€ sicher und auf den Sieger warten 17.000€, es gab keinen nochmaligen Deal. Best of Three, 5.000 Chips und 10 Minuten Levels, es geht los mit 25-50.

Finale Turhan vs BraunB

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 22:12

Nach dem Verdoppler für Bartoszewicz war BraunB bei nur noch 3.000 Chips aber er konnte dank dreier Pushes in Folge wieder aufschließen und dann mit an Turn und River zwei Paar treffen. Mit nun 4.800 im Hintertreffen geht Bartoszewicz bei 300-600 all-in und BraunB bezahlt etwas gequält als er die Chip Counts betrachtet.

Bartoszewicz

BraunB

„König bitte.“ Flop … Turn … River .

Stars beim AllStars FT

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 21:54

171 Entries in der Spielbank, 82 bei der Hasenheide und 97 vom Fernsehturm macht insgesamt 352 Entries beim 50+5€ AllStars. Die ersten 35 Plätze waren bezahlt und der Final Table zu Neunt ist erreicht mit den nachfolgenden Spielern, die Chip Counts liegen mir eine Etage höher im Sternberg Theater leider nicht vor.

Seat 1 Ferranti

Seat 2 Rob

Seat 3 Peter

Seat 4 Gashi

Seat 5 Holger S.

Seat 6 Hammado

Seat 7 Daniel Kron

Seat 8 KücükN

Seat 9 Friedrich

Seat 10 BM

Und die folgenden Payouts stehen noch aus:

1. Platz 4.430€

2. Platz 2.620€

3. Platz 1.640€

4. Platz 1.170€

5. Platz 870€

6. Platz 680€

7. Platz 500€

8. Platz 390€

9. Platz 360€

10. Platz 350€

Im Geld gelandet sind unter anderem Daniel Novak, Grassmann, Veritaspoker, AtesM und Cihan.

Turhan steht im Finale

von Christian Zetzsche am 2013-11-03 um 21:43

Wieder geht es erstaunlich schnell und der Move von SchulzeF mit einer leichten Führung und endet im Disaster. Turhan bezahlt mit und das Board lässt SchulzeF noch 250 Chips. Diese sind kurze Zeit später mit in der Mitte und die von Turhan treffen Trips 4er.

3.500€ für SchulzeF:

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen