World Poker Tour Vienna 2015



Der Sieger

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:52

Hier der Sieger der WPT Vienna

Konstantinos Nanos € 150.000

 

 

Das Ergebnis

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:49

Platz Name Vorname Nation Preisgeld
1 Nanos Konstantinos GER € 150.000
2 Krastev Vladimir AUT € 103.000
3 Bichon Thomas FRA € 65.000
4 Freund Andreas AUT € 49.000
5 Baumann Gaelle FRA € 35.500
6 Koutoupas Sotirios GRE € 29.500
7 Hartmann Pascal AUT € 24.500
8 Karlic Gerald AUT € 19.500
9 Nanev Rumen BUL € 14.350
10 Seidler Jitka AUT € 10.650
11 Holz Fedor GER € 10.650
12 Schwippert Jan-Eric AUT € 10.650
13 Jensen Frederik Brink DEN € 8.750
14 Hein Hans- Joachim GER € 8.750
15 Klinger Josef AUT € 8.750
16 Jaksland Peter DEN € 7.550
17 Boyaciyan Danyel NED € 7.550
18 Jovanovic Danijel AUT € 7.550
19 Stefanovic Ivan AUT € 6.580
20 Kollmann Erich AUT € 6.580
21 Lübbe Jens GER € 6.580
22 Lakemeier Jens GER € 6.040
23 Abecassis Michel FRA € 6.040
24 Urbanovich Dzmitry POL € 6.040
25 Katzenberger Viktor HUN € 5.480
26 Danchev Dimitar BUL € 5.480
27 Jedlicka Stefan AUT € 5.480

Konstantinos Nanos gewinnt die WPT Vienna

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:38

Wir haben einen Sieger, Konstantinos Nanos gewinnt die WPT Vienna und holt sich die € 150.000 Siegprämie und das WPT Word Championship Ticket im Wert von $15.400.

In der letzten Hand haben wir ein Raise vom Deutschen auf 125.000, call von Vladimir Krastev. Flop :7s: :9d: :Qs: und nachdem Konstantinos checkt spielt Vladimir 125.000 an und bekommt das All-in vom Österreicher, call.

Konstantinos Nonos :Jh: :10h:
Vladimir Krastev :Qd: :Ad:

Turn :8s: und damit war die Entscheidung schon gefallen, die :8c: am River nur Kosmetik.

Für Vladimir bleiben nach einem tollen Turnier immerhin € 103.000 Preisgeld. Beiden Spielern einen Herzlichen Glückwunsch.

Level 27

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:24

Mit jetzt 30 Minuten Blinds geht es in Level 27 und da haben wir 25000/50000

Chipcounts

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:16

Name Vorname Nation Chipcount
Nanos Konstantinos GER 5.785.000
Krastev Vladimir AUT 805.000

Break

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:12

10 Minuten Pause

Hin und her

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 17:11

Wieder einige Hände in Folge…..

Raise von Konstantinos auf 80, Vladimir macht 180.000, fold.

Vladimir im SB füllt auf, check und der Flop :Ks: :3c: :6d: wird von Vladimir angespielt. Konstantinos check raist auf 100.000 und bekommt die Chips.

Konstantinos raist auf 80.000, call. Flop :5h: :6d: :4h: checken beide zur :9c: am Turn die der Deutsche mit 90.000 anspielt und bezahlt bekommt. River :8c: checken beide und mit :Kc: :3s: nimmt Vladimir den Pott.

Walk für Konstantinos

Den SB füllt Vladimir auf und Konstantinos geht All-in, fold

Das war´s………….nicht!

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 16:50

Oh jeeeeeeeee, All-in von Vladimir mit :Kh: :4s: für 605.000 und Konstantinos mit :As: :Qc: macht den call, nimmt die Brille ab und sieht das Board :Ad: :4d: :Qh: :5c: …………….und dann die :4h: und Vladi ist weiter dabei.

Vladimir halbiert

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 16:44

Es wird wieder knapp für Vladimir Krastev…..

Raise von Vladi auf 100.000 und Konstantinos bezahlt. Den Flop :Kh: :9h: :Ah: checken beide zum Turn mit :Kd: und der Deutsche check raist von 150.000 auf 390.000, call. Die :2c: am River und Konstantinos ballert 690.000 in die Mitte, bekommt den call und zeigt :7h: :8h: zum Flush. Vladi muckt und hat knapp unter der Million…..

Und los

von Robbie Quo am 2015-03-17 um 16:28

Der Sieger der WPT Vienna spricht also Deutsch, das Heads-up läuft……

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen