WPT National Vienna 2014



Christopher Frank gewinnt die WPT National Vienna

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 19:09

Jetzt ist es passiert, Christopher Frank holt den Sieg bei der WPT National Vienna und gewinnt € 77.000

In der letzten Hand mit von Christopher gegen Gereon mit wird vor dem Flop geraist, der kommt . Christopher spielt 375.000, call. Am Turn der zum Full für Christopher und zum Flush für Gereon wandern 800.000 rein, call. Die am River und jetzt geht alles rein, call von Gereon und GAME OVER.

Für Gereon Sowa als Runner-up bleiben € 53.300

PLACE NAME Country PRIZE
1 Frank Christopher GER € 77.000
2 Sowa Gereon AUT € 53.300
3 Röder Tonio AUT € 34.300
4 Hein Hans- Joachim GER € 25.400
5 Köck Severin GER € 18.990
6 Gritsch Fabian AUT € 15.180
7 Alexiou Konstantinos GRE € 12.730
8 Fast Dietrich GER € 10.180
9 Gönczö Zoltan HUN € 7.650
10 Mühlbeck Peter AUT € 5.550
11 Abramov David AUT € 5.550
12 Olah Jozsef HUN € 5.550
13 Szecsi Norbert HUN € 4.550
14 Busic Marko CRO € 4.550
15 Knopf Georg GER € 4.550
16 Thornton Neal USA € 3.890
17 Eiler Michael GER € 3.890
18 Langrock Sebastian GER € 3.890
19 Szymon Bujok POL € 3.420
20 Nadtochyi Sergii UKR € 3.420
21 Karman Antonio HUN € 3.420
22 Löhnert Florian GER € 3.050
23 Abda Omar BEL € 3.050
24 Ristivojevic Nikola SRB € 3.050
25 Pollak Martin AUT € 2.680
26 Milakovic Damir BEL € 2.680
27 Krajcarz Rafael AUT € 2.680
28 Osi Oliver HUN € 2.350
29 Hrabia Kamil POL € 2.350
30 Pustula Jacek POL € 2.350
31 Marechal Frederic BEL € 2.350
32 Günther Simon GER € 2.350
33 Riedlinger Horst AUT € 2.350
34 Nolte Christian AUT € 2.350
35 Czuczor Marton HUN € 2.350
36 Speiser Hannes AUT € 2.350
37 Nuotio Ilkka FIN € 2.050
38 Stöger Markus AUT € 2.050
39 Hauk Philipp AUT € 2.050
40 Simunic Josip AUT € 2.050
41 Pattzai Tamás HUN € 2.050
42 Hartl Harald AUT € 2.050
43 Brauch Helmut AUT € 2.050
44 Szekulesz Peter HUN € 2.050
45 Pfennig Dennis GER € 2.050

Level 30

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 18:47

Mit Blinds 50000/100000 geht es weiter

Pause

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 18:27

15 Minuten Pause

Christopher 5.8 Mio
Gereon 5.3 Mio

Ergebnis bis hierher

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 18:09

PLACE NAME Country PRIZE
1 € 77.000
2 € 53.300
3 Röder Tonio AUT € 34.300
4 Hein Hans- Joachim GER € 25.400
5 Köck Severin GER € 18.990
6 Gritsch Fabian AUT € 15.180
7 Alexiou Konstantinos GRE € 12.730
8 Fast Dietrich GER € 10.180
9 Gönczö Zoltan HUN € 7.650
10 Mühlbeck Peter AUT € 5.550
11 Abramov David AUT € 5.550
12 Olah Jozsef HUN € 5.550
13 Szecsi Norbert HUN € 4.550
14 Busic Marko CRO € 4.550
15 Knopf Georg GER € 4.550
16 Thornton Neal USA € 3.890
17 Eiler Michael GER € 3.890
18 Langrock Sebastian GER € 3.890
19 Szymon Bujok POL € 3.420
20 Nadtochyi Sergii UKR € 3.420
21 Karman Antonio HUN € 3.420
22 Löhnert Florian GER € 3.050
23 Abda Omar BEL € 3.050
24 Ristivojevic Nikola SRB € 3.050
25 Pollak Martin AUT € 2.680
26 Milakovic Damir BEL € 2.680
27 Krajcarz Rafael AUT € 2.680
28 Osi Oliver HUN € 2.350
29 Hrabia Kamil POL € 2.350
30 Pustula Jacek POL € 2.350
31 Marechal Frederic BEL € 2.350
32 Günther Simon GER € 2.350
33 Riedlinger Horst AUT € 2.350
34 Nolte Christian AUT € 2.350
35 Czuczor Marton HUN € 2.350
36 Speiser Hannes AUT € 2.350
37 Nuotio Ilkka FIN € 2.050
38 Stöger Markus AUT € 2.050
39 Hauk Philipp AUT € 2.050
40 Simunic Josip AUT € 2.050
41 Pattzai Tamás HUN € 2.050
42 Hartl Harald AUT € 2.050
43 Brauch Helmut AUT € 2.050
44 Szekulesz Peter HUN € 2.050
45 Pfennig Dennis GER € 2.050

Heads-up

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 18:00

Von vielen als die beiden besten Spieler am Finaltisch bezeichnet haben sie es tatsächlich geschafft. Christopher Frank und Gereon Sowa sitzen sich im Heads-up gegenüber.

Mit 5.9 zu 5.2 Millionen an Chips sind sie fast gleichauf, das kann also noch etwas dauern hier…..

Platz 3: Tonio Röder

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 17:56

Ok, mit dem Spruch von Christian Bauer vor der Hand „Tonio kommt nun unter die Röder……….!“ passiert es tatsächlich. Tonio Röder geht auf Platz 3 für € 34.300 aus dem Turnier.

Raise Preflop und Tonio und Gereon sehen den Flop und check call von Geron für 165.000. Turn und diesmal gehen 450.000 in die Mitte. Die am River checkt Gereon erneut und diesmal schiebt Tonio All-in, call und mit verliert Tonio gegen und scheidet aus

Gereon mit Assen

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 17:39

Gereon Sowa findet Asse, raise auf 160.000, call von Christopher mit und die beiden sehen den Flop . Christopher checkt raist nun von 180.000 auf 550.000, call. Die checken beide und die am River spielt Gereon mit 300.000 klein an und bekommt die Chips.

Level 29

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 17:28

3 Spieler noch dabei, mit Blinds 40000/80000 Ante 10000 geht’s weiter

Sie rücken zusammen/Pause

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 17:11

Die letzten 30 Minuten brachten die Spieler im Chipcount noch näher zusammen. Gereon Sowa konnte sich inzwischen mehr als verdoppeln. Christopher Frank hat etwas abgegeben und steht nun bei 5.6 Mio, Gereon mit 2.2 aber noch hinter Tonio Röder mit 3.4 Mio.

15 Minuten Pause

Chipcounts

von Robbie Quo am 2014-10-25 um 16:41

Seat Fam.Name Vor.Name Country Chipcount Start Count FT
2 Frank Christopher GER      6.110.000 3.705.000
3  –  Bust 1.460.000
4 Sowa Gereon AUT      1.050.000 1.815.000
5  Bust 925.000
6 Röder Tonio AUT      4.090.000 1.160.000
7  Bust 930.000
8  Bust 685.000
10  Bust 570.000

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen