News


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Benny Spindler wird Runner-up beim Highroller Event der EPT Madrid

Das Grand Final der PokerStars European Poker Tour (EPT) Madrid hat einen ersten Sieger. Bertrand „ElkY“ Grospellier holte sich das € 25.000 Highroller Event. Er setzte sich im Heads-up gegen Benny Spiendler durch und sicherte sich so die Siegesprämie von € 525.000.

Werder vs. BVB – Rekordjagd oder Dicker Kopf beim Meister?

Am vergangenen Wochenende konnte Borussia Dortmund den Gewinn der Deutschen Meisterschaft feiern. Heute wird sich zeigen, ob die Feierlichkeiten vielleicht zu ausschweifend waren. Denn erfahrungsgemäß ist nach so einem Triumph die Luft raus. Jürgen Klopp will aber den Fair Play-Gedanken wahren und auch Klaus Allofs erwartet keine Geschenke vom BVB.

Letzte Chance auf unser CAPT Innsbruck Gewinnspiel

Bereits morgen Sonntag, den 8. Mai. startet im Casino Innsbruck der vierte Tourstopp der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) in diesem Jahr. Damit habt Ihr auch nur noch bis morgen Abend Zeit, Euren Tipp bei unserem Gewinnspiel abzugeben, bei dem es um das € 500 Ticket für Freitag (+ € 200 Reisespesen) geht.

Benny Spindler im Finale der Highroller bei der EPT Madrid

Nur noch acht Spieler sind es beim € 25.000 Highroller Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Madrid. Galen Hall ist Chipleader, aber gleich dahinter liegt Benny Spindler auf Rang 2 im Chipcount. Er hat es als einziger Deutscher an den Final Table geschafft und hat ebenso wie alle anderen € 45.000 sicher.

Olli Frackmann holt das zweite „Beat the Aces“ im Casino Seefeld

Mit dem € 175 Knockout Bounty ging es gestern Freitag, den 6. Mai 2011, beim „Beat the Aces“ im Casino Seefeld weiter. 59 Spieler fanden sich zum Kopfgeldturnier ein und sorgten für ein Preisgeld von € 8.334. Win2day Ace Harry Casagrande wurde Bubble Boy, sein Bezwinger Olli Frackmann dagegen Turniersieger.

Polizei stürmt Büros der Online-Anbieter auf Costa Rica

Wie der TV-Sender Teletica zeigt, wurden gestern die Büros der Online-Anbieter auf Costa Rica gestürmt. Nicht nur Absolute Poker und UB waren das Ziel, sondern auch PokerStars. Grund für den Einsatz sind die massiven Probleme von AP/UB, aber ob das auch tatsächlich einen bewaffneten Einsatz mit Rammbock rechtfertigt?

Die Mini-FTOPS XX stehen vor der Tür

Die hohen Buy-ins waren im April an der Reihe, im Mai kommen wieder die Spieler mit der kleinen Bankroll zum Zug. Von 8. bis 22. Mai 2011 wird auf Full Tilt die Mini-FTOPS XX gespielt. 45 Events mit Buy-ins ab $10+1 in den verschiedensten Varianten mit garantierten Preispools von insgesamt über 4,7 Millionen Dollar erwarten die Spieler.

EPT Tournament of Champions – Season 2

Auch Season 2 der PokerStars European Poker Tour (EPT) startete in Barcelona und sollte sieben Stationen haben. Neu war der Stopp im Casino Baden bei Wien statt dem CCC Wien. Neu waren auch die Buy-ins, die schon deutlich höher als in der ersten Saison waren und damit wurden auch die Preisgelder höher.

Marcell Jansen tut nicht so als ob er pokern würde

Erwartet hatte sich Werthan gar nichts, als Gartenbach zu ihm sagte, dass er mit zu einem Interview mit Marcell Jansen kommen soll. Als Neo-Hamburger und Bewohner von St. Pauli kannte Werthan Jansen nur als einen Namen im DFB-Team und irgendwas beim HSV und jetzt soll er mit dem Jansen, der Feldmann und dem Gartenbach essen gehen und ein Interview machen.
12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen