News


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Schwacher Beginn der Austrian Masters

Gestern Freitag, den 11. Juni 2010, gab es eine Premiere im Concord Card Casino Wien. Nein, die Austrian Masters haben schon eine lange Tradition, aber noch nie gab es beim € 80 Jackpotturnier einen Overlay von € 19.000. Die Spieler waren nicht unzufrieden, Sieger Boban Stevanovic ganz sicher auch nicht.

Splitter aus Las Vegas #10

In Amerika ist es so, dass auf Grund des Antidiskriminierungsgesetzes bei jedem Ladies-Poker Event zumindest ein Mann mitspielen muss. Das würde erklären, weshalb 1 Mann zu sehen gewesen wäre. Warum aber gleich 10 mitspielten, kann nur verlorenen Wetten oder völligem Verlust von Selbstachtung zugrunde liegen. Allerdings gab es einen bösen und tosenden Applaus zu Unehren des Mannes, welcher gerade ausschied.

Tipp Dir Dein Ticket – Austrian Masters 2010 CCC Wien

Die Austrian Masters 2010 im Wiener Concord Card Casino haben soeben gestartet. Dieses Jahr neu im Programm ein € 100.000 Garantiert Turnier mit genug Chips und einer schönen Struktur. Turnierdirektor Johnny Luetkenhorst hat uns zwei Tickets à € 220 zur Verfügung gestellt und die geben wir selbstverständlich an unsere Leser weiter.

World Series of Poker 2010 – Event # 18: Ivo Donev casht beim Limit Hold’em

Zurückhaltend war die Action an Tag 1 beim $2.000 Limit Hold’em gewesen. 109 der 476 Teilnehmer kehrten ins Rio zurück und kämpften um einen Platz am Final Table. Ivo Donev war als letzter Österreicher im Rennen, letztendlich schaffte er es auf Rang 26 und wurde mit $6.237 belohnt.

King’s Casino Rozvadov – Zehn fahren nach Las Vegas

Am letzten Wochenende fiel im King’s Casino Rozvadov die Entscheidung beim $150.000 WSOP Freeroll. Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest, sie werden am Main Event der WSOP teilnehmen. Doch auch die neue Rangliste läuft schon und da werden eifrig Punkte gesammelt.

World Series of Poker 2010 – Event # 17: Galic und Behling verpassen Final Table

Jason DeWitt feierte beim $5.000 No Limit Hold’em sein erstes WSOP Bracelet, während sich Dragan Galic und Nico Behling enttäuscht noch vor dem Final Table verabschieden mussten. Damit heißt es für Deutschland weiter warten auf das erste Bracelet in diesem Jahr.

World Series of Poker 2010 – Event # 19: George Danzer auf Rang 2

Die beiden PokerStars Pros George Danzer und Anton Allemann waren die Hoffnungsträger beim $10.000 Deuce to Seven World Championship. Während sich Anton jedoch zwei Plätze vorm Geld geschlagen geben musste, geht George Danzer ins Finale – und das auf Rang 2 hinter David Baker.

World Series of Poker 2010 – Event # 21: Viele Stud-Liebhaber unter den Deutschen

Dass Seven Card Stud nun mal nicht mehr zu den beliebtesten Varianten gehört, ist keine Neuigkeit. Aber gerade unter den deutschsprachigen Spielern findet man noch viele Fans und entsprechend hoch war der Anteil an den 408 Teilnehmern beim $1.500 Seven Card Stud.

World Series of Poker 2010 – Event # 20: Jonathan Little führt beim PLO

Als 20. Event der diesjährigen World Series of Poker (WSOP) stand ein $1.500 Pot Limit Omaha Turnier auf dem Programm. Hoch war die deutschsprachige Beteiligung bei diesem Event, einige haben es auch in Tag 2 geschafft. Von den insgesamt 885 Teilnehmern blieben nur 95 übrig.
12,758FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen