News


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Dietrich Fast bei den B.O Poker Deep Stack Classics nicht zu schlagen

Gegen 1.20 Uhr nachts kam es nach über 15 Stunden Netto Spielzeit bei den B.O Poker Deep Stack Classics zur Finalen Hand zwischen Sascha Daun und Dietrich Fast. Erstaunlich war, dass genau diese beiden Spieler auch die beiden Vorrunden Tage jeweils als Chipleader dominierten.

Gus Hansen – Theo Jorgensen. Szenen eines Kampfes

Gus Hansen versus Theo Jorgensen. Mehr als nur ein dänisches Duell zweier Millionäre mit Tagesfreizeit. Einmal Gus, der makellose austrainiert Modellathlet mit den markanten Gesichtszügen und dann Theo, der auf den ersten Blick ein wenig aussieht wie wir alle aussehen nach zwei Pizzas und einer durchzockten Nacht.

Dietrich Fast dominiert Tag 1B der B.O Poker Deep Stack Classics

Am Ende von Tag 1B der B.O Poker Deep Stack Classics konnte sich Dietrich Fast als Chipleader gegen ein starkes Teilnehmerfeld von 89 Spielern behaupten. Gespielt wurde wie schon am Tag 1A ein Texas Hold´em No Limit Freezeout, das Buy-in betrug € 200.

Erster Tag beim WPT Event der LA Poker Classics

Das $10.000 Championship Event der World Poker Tour (WPT) im Commerce Casino hat begonnen. Mit 696 Teilnehmern konnte der Negativtrend der WPT erstmals wieder aufgehalten werden. Auf den Sieger warten $1.686.700.

Antonius gegen durrrr, die zweite

Es gab sie tatsächlich, die zweite Session zwischen Patrik Antonius und Tom „durrrr“ Dwan. Insgesamt sind nur 2.921 Hände gespielt und aktuell liegt Patrik Antonius in Front. Denn er konnte die gestrige Session mit einem Plus von rund $191.000 schließen.

Start in die CAPT Bregenz

Heute Sonntag, den 22. Februar 2009, geht es los mit der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) in Bregenz. Das Auftaktevent, ein € 500 No Limit Hold’em Freezeout, ist ausverkauft, ebenso wie das morgige Turnier. Ab ca. 14 Uhr startet auch unser Live-Blog aus dem Casino Bregenz.

Youngster Kyllonen holt sich die EPT Kopenhagen

Wie erwartet wurde der Final Table bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Kopenhagen in Rekordzeit abgefeiert. Ganz anders als letztes Jahr gab es auch ein schnelles Heads-up, schlussendlich aber doch einen überraschenden Sieger. Der 19jährige Finne Jens Kyllonen holte sich seinen ersten EPT Titel.

Vivek Rajkumar holt Heads-up Titel bei den LA Poker Classics

Eines der neuen Highlights der LA Poker Classics ist das $10.00 Heads-up Championship. 111 Spieler fanden sich im Commerce Casino ein, um den Kampf um den ersten Titel anzutreten. Schlussendlich war es Vivek Rajkumar, der sich gegen all seine Gegner durchsetzte und $350.000 kassierte.

Sascha Daun führt beim B.O. Poker Deep Stack Classics

Am Ende des ersten Starttages der B.O. Poker Classics blieben nur 23 der anfänglichen 89 Teilnehmer übrig. Sascha Daun hat die Führung erobert und damit die Messlatte für Tag 1b gelegt. Oder kommt niemand an ihn heran?
12,719FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen