PokerStarsLive


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Christophe Benzimra ist der EPT Champion der Champions

Eigentlich hätte die Headline „Running like Jake Cody“ lauten müssen. Aber dem Engländer ging im Finish beim Tournament of Champions beim Grand Final der PokerStars European Poker Tour (EPT) doch noch die Puste aus. Am Ende jubelte Christophe Benzimra über den Sieg. Sandra Naujoks hatte ein Déjà-vu als Bubble Girl.

Igor Kurganov triumphiert im EPT Grand Final Highroller Event

Es war ein packendes Finale beim € 25.000 Highroller Event des EPT Grand Final. PokerStars Pro Daniel Negreanu hatte den Sieg zum Greifen nahe, aber in einem packenden Heads-up musste er sich doch noch Igor Kurganov geschlagen geben. Nach zwei zweiten Plätzen durfte sich Igor nun über den Sieg und € 1.080.000 freuen.

EPT Grand Final – Kurganov und Gruissem jagen Justin Bonomo

Der Final Table beim € 25.000 Highroller Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) in Monte Carlo ist besetzt. In Führung liegt derjenige, der schon bei den Super Highrollern dominiert hat – Justin Bonomo. Doch Igor Kurganov und Philipp Gruissem sind ihm auf den Fersen und wollen den Titel nach Deutschland holen.

Moshin Charania ist der Sieger des EPT Grand Final Season 8

Der letzte Champion von Season 8 der PokerStars European Poker Tour (EPT) ist gefunden. Moshin Charania setzte sich in einem kurzen Heads-up gegen die Französin Lucille Cailly durch. Da die beiden einen Deal geschlossen hatten, nimmt der Amerikaner € 1.350.000 mit, Lucille durfte sich über € 1.050.000 freuen.

EPT Grand Final – Ansturm bei den Highrollern (Update)

Neben dem Main Event stand gestern Sonntag, den 29. April, auch das € 25.000 Highroller Event beim Grand Final der PokerStars European Poker Tour (EPT) auf dem Programm. 117 Teilnehmer und 16 Re-Entries sorgten für den satten Preispool von € 3.325.000. 45 Spieler haben es in Tag 2 geschafft, Andrew Badecker führt.

EPT Grand Final – Der Final Table steht fest!

Die acht Finalisten beim Main Event des Grand Final der PokerStars European Poker Tour (EPT) Season 8 stehen fest. Bernard Guigon führt den Final Table souverän an und greift nach der Siegesprämie von € 1.500.000. Lucille Cailly sorgt für die weibliche Note am Final Table und wird natürlich versuchen, als erste Lady das Saisonfinale zu gewinnen.

EPT Grand Final – Kein deutscher Sieg beim Finale von Season 8

Nur noch 26 Spieler sind beim Main Event des Grand Final der PokerStars European Poker Tour (EPT) in Monte Carlo übrig und schon jetzt steht fest, dass es keinen deutschen Sieger geben wird. Tag 3 wurde allen deutschsprachigen Spielern zum Verhängnis.

EPT Grand Final – Giuseppe Pantaleo auf dem Vormarsch

Für die deutschsprachigen Spieler war Tag 2 beim Main Event des Grand Final der PokerStars European Poker Tour (EPT) eher durchwachsen. Aber einige haben sich durchaus gute Ausgangspositionen für Tag 3 geschaffen, wobei Giuseppe Pantaleo mit seinem Top 10 Platz die beste hat. Chipleader aktuell ist der italienische PokerStars Pro Max Martinez.

EPT Grand Final Heads-up Event – Coren besiegt Weisner

Das PokerStars European Poker Tour Grand Final bietet zahlreiche Events. So zum Beispiel auch das €5.000 Heads-up Turnier. Insgesamt 27 Spieler haben sich dafür gemeldet und spielten um eine €58.900 Siegprämie. Am Ende standen sich zwei Damen gegenüber, was ein Novum für ein offenes EPT-Turnier darstellt.
12,758FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen