WPT


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Matthew Salsberg gewinnt die WPT Grand Prix de Paris

Es sollte nicht sein. Weder, dass Philipp Gruissem seinen ersten WPT Titel holt, noch dass Theo Jorgensen mit seinem zweiten Geschichte schreibt. Matthew Salsberg setzte sich letztlich beim € 7.500 Championship Event der World Poker Tour (WPT) im Aviation Club de France durch und sicherte sich so die Siegesprämie von € 400.000.

WPT Grand Prix de Paris – Der Livestream

Philipp Gruissem und Fabian Quoss jagen ihren ersten Championship Titel der World Poker Tour. Team PokerStars Pro Theo Jorgensen hat schon einen - und den hat er sich 2010 beim Grand Prix de Paris geholt. Schafft er es als erster Spieler, dasselbe Event zwei Mal zu gewinnen? Um 16 Uhr startet der Final Table im Aviation Club de France, um 16:30 Uhr der Livestream mit Holecards!

WPT Malta & Tony G vs Phil Hellmuth Triathlon

In Paris fällt erst heute die Entscheidung um den Championtitel, aber morgen Sonntag, den 16. September, startet bereits das nächste World Poker Tour Event. Auf Malta wird der nächste WPT Champion gesucht und auch Phil Hellmuth wird sich die Ehre geben. Was natürlich gleich eine Herausforderung von Tony G. zur Folge hatte.

Philipp Gruissem und Fabian Quoss am Final Table der WPT Paris

Sechs Spieler sind beim € 7.500 Main Event der World Poker Tour Grand Prix de Paris noch übrig und Philipp Gruissem und Fabian Quoss sind zwei davon. Allerdings sind die beiden die Shortstacks am Tisch, Matthew Salsberg ist der Chipleader.

Philipp Gruissem bleibt in Führung bei der WPT Paris

Nur noch 24 Spieler sind es beim € 7.500 Championship Event der World Poker Tour Grand Prix de Paris und Philipp Gruissem ist noch immer Chipleader. Als einziger konnte er gestern die Millionengrenze durchbrechen. Aber auch Fabian Quoss und Michael Kwiek sind noch dabei.

Philipp Gruissem übernimmt bei der WPT Paris

Der zweite Tag beim € 7.500 Championship Event der World Poker Tour (WPT) im Aviation Club de France in Paris ist gespielt und Philipp Gruissem hat die Führung übernommen. Noch sind es aber 63 Spieler, die um die 27 bezahlten Plätze und die Siegesprämie von € 400.000 kämpfen.

Müder Tag 1B bei der WPT Grand Prix de Paris (Update Chipcount!)

Gestern Dienstag, den 12. September, stand Tag 1B beim € 7.500 Championship Event der World Poker Tour (WPT) in Paris auf dem Programm. 132 Spieler fanden sich ein und damit sind es 228 Starter, was bei dieser Buy-In Höhe schon durchaus ansehnlich aber doch deutlich hinter dem Vorjahr ist.

Prominentes Schaulaufen bei der WPT Paris

Viele Pros übersiedelten direkt von der Cote d’Azur in die französische Hauptstadt um am € 7.500 Championship Event der World Poker Tour (WPT) des Grand Prix de Paris teilzunehmen. 96 Spieler nahmen gestern an den Tischen Platz, sieben Levels später konnten nur noch 51 Spieler Chips eintüten.

WPT kommt zum Grand Prix nach Paris

Das nächste Mega-Event in Frankreich steht an, allerdings wird es hier sicherlich keine bösen Überraschungen in Sachen Preispool geben. Die World Poker Tour (WPT) lädt wieder zum Grand Prix de Paris. Das Main Event startet am 10. September mit einem Buy-In von € 7.500.
CHANNELS
12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen