WPT

WPTDeepstacks Amsterdam: Steve O’Dwyer holt das High Roller

Steve O’Dwyer kann sich über einen weiteren High Roller Title freuen. Beim € 2.200 High Roller Event der WPTDeepStacks im Holland Casino Amsterdam setzte er sich durch und kassierte die Siegprämie von € 72.905.

Felix Schulze gewinnt die WPTDeepstacks Amsterdam

In der letzten Woche hat Felix Schulze schon zwei Side Events für sich entscheiden können, jetzt gab es für ihn noch den krönenden Abschluss beim € 1.200 Main Event der WPTDeepstacks im Holland Casino Amsterdam. Er holte den Titel samt € 104.304 Preisgeld und das € 2.000 Package für das WPTDS Finale in Deauville.

WPTDeepstacks Amsterdam: Chiplead für Steve O’Dwyer

Neben dem € 1.200 Main Event stand bei der WPTDeepstacks im Holland Casino Amsterdam auch das € 2.200 High Roller Event auf dem Programm. 123 Entries sind es schon, die Late Reg ist aber heute noch möglich.

Felix Schulze führt im Finale der WPTDeepstacks Amsterdam

Nur noch 16 Spieler dürfen vom Sieg bei der € 1.100 + 100 WPTDeepStacks Amsterdam träumen. Felix Schulze hat sich nach Tag 2 die beste Ausgangsposition geschaffen und geht heute im Holland Casino Amsterdam als Chipleader ins Finale, wo auf den Sieger € 104.304 und das € 2.000 WPTDeepstacks Finalpackage warten.

Lucas Sfez holt die Führung bei der WPTDeepstacks Amsterdam

Knapp ist man beim € 1.100 + 100 WPTDeepstacks Main Event im Holland Casino Amsterdam an der magischen 500 nach den Starttagen gescheitert. Aber 487 Entries sind dennoch ein neuer Rekord und bestätigt einmal mehr auch das erfolgreiche Format der World Poker Tour (WPT). Außerdem ist die Late Reg noch möglich. Lucas Sfez führt heute 246 Spieler in Tag 2.

Solider Auftakt der WPTDeepStacks Amsterdam

Das € 1.100 + 100 Main Event der WPTDeepStacks Amsterdam im Holland Casino Amsterdam ist eröffnet. 172 Entries an Tag 1A sorgte für einen guten Start, 81 Spieler schafften es durch den Tag. Chipleader ist Arnoud van der Werf.

Ben Palmer triumphiert bei der WPT Venetian

Es sollte noch ein harter Kampf werden, ehe Ben Palmer über den Sieg beim ersten $3.500 Championship Event der World Poker Tour (WPT) im Venetian und ein Preisgeld von $431.655 inklusive $15.000 TOC Ticket jubeln konnte.

Ben Palmer führt im Finale der WPT Venetian

Neun der 734 Entries sind beim $3.500 Championship Event der World Poker Tour (WPT) im Venetian Las Vegas noch übrig. $431.655 inklusive $15.000 TOC Ticket warten auf den Sieger, Chipleader ist Ben Palmer.

Ami Alibay führt bei der WPT Venetian

734 Entries sind es bei der Premiere des $3.500 Championship Events der World Poker Tour (WPT) im Venetian geworden. 73 Spieler sind noch mit dabei, die Führung hat Ami Alibay.
CHANNELS
12,032FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen