Concor Card Casino

3-Way deal beendet das Freitagsturnier im CCC Salzburg

Freitag, den 7. April, wurde im CCC Salzburg das „What to pay says the day“ gespielt. Mit insgesamt 78 Spielern konnte man bei diesem Turnier einen Preispool in Höhe von € 7.392 erzielen.

Für € 77 gingen die Spieler mit 20.000 Chips ins Turnier, ein Rebuy für € 30 war möglich und brachte die gleiche Summe an Chips. 78 Spieler waren am Start und mit weiteren 67 Rebuys wurden am Ende die € 7.392 auf neun Plätze bezahlt. Die Bubble wurde entschärft und die Plätze 10 bis 12 erhielten noch jeweils € 100 Trostpflaster.

Ein Deal brachte am Ende die Entscheidung, zu dritt wurde man sich einig. Andreas Mautner und Sebastian Weiss erhielten jeweils € 1.200, Kamran Bahray als Chipleader erhielt € 1.486 Siegprämie.

 

 

Platz Spieler Preisgeld
1 Kamran Bahry € 1.486
2 Sebastian Weiss € 1.200
3 Andreas Mautner € 1.200
4 Max-Peter Busch € 697
5 Reinhard Sojer € 557
6 Andreas Andraschko € 488
7 Wilfried Lugstein € 418
8 Michael Pronold € 348
9 Manfred Bartels € 278
10 Petra Sojer € 100
11 Daniel Rossmann € 100
12 Michael Rothauer € 100

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments