Concor Card Casino

3-Way Deal entscheidet beim „What to pay says the day“ im CCC Salzburg

0

Unter dem Motto „What to pay says the day“ stand Freitag, den 7. Dezember, das Tagesturnier. Für € 80 Buy-in lagen an diesem Tag gleich € 7.000 im Preispool.

Mit 20.000 Chips ging es in den Pokerabend, ein Rebuy für € 70 brachte dann sogar 25.000 Chips. Als Garantie lagen € 7.000 im Preispool bereit. Mit 58 Spielern war das Interesse groß, mit 30 Rebuys sollte es am Ende aber nicht reichen die Garantie zu knacken. Sechs Plätze waren bezahlt, Platz 7-9 brachte jeweils noch € 150 als Bubbleplatz. Zu dritt wurde am Ende gedealt, als Chipleader nahm Martin Haberlandner € 2.100 Siegprämie entgegen.

 

Platz Spieler Preisgeld
1 Haberlandner Martin € 2.100
2 Gekhtman Vladislav € 1.400
3 Salerno Antonio € 1.179
4 Dizdarevic Samir € 676
5 Keles Zafer € 492
6 Kieler Matthias € 303
7 NN € 150
8 NN € 150
9 NN € 150

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT