Concor Card Casino

Alexander Müller siegt nach Heads-up Deal beim Progressive Bounty im CCC Salzburg

0

Für die Bountyhunter stand am Freitag ein Progressive Bounty im Concord Card Casino Salzburg auf dem Programm. Freitag, den 13. Juli, wurde zum € 37 + 30 NLH Bounty geladen und als Garantie waren € 5.000 im Pot.

Die Bountyprämie betrug zum Start € 30 und wurde zu 50% zwischen Gewinner und Verlierer aufgeteilt. Der verbleibende Bountywert des Spielers stieg damit progressiv um 50% an. Am Start waren 49 Spieler und mit 20 Re-Entries blieb man diesmal deutlich unter der Garantie. Auf 6 Plätze wurde bezahlt, ein Deal im Heads-up brachte die vorzeitige Entscheidung um den Sieg. Alexander Müller als Chipleader erhielt € 950 Siegprämie und Wilhelm Haselbauer als Runner-up nahm € 677 Preisgeld entgegen.

Alle Infos zum Turnier findet Ihr unter salzburg.ccc.co.at.

 

 

Platz Name Preisgeld
1 Müller Alexander € 950
2 Haselbauer Wilhelm € 677
3 Rados Kristijan € 409
4 Höllinger Martin € 300
5 Jelecevic Mario € 218
6 Peissl Andre € 139

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT