Concor Card Casino

CCC Braunau: Vier Spieler teilen beim Queens-Cup

0

Im Concord Card Casino Braunau stand am gestrigen Donnerstag, den 22. November, wieder der Queens-Cup auf dem Programm. Jeden Donnerstag wird für ein Buy-in von € 26 gestartet und diesmal waren wieder € 500 im Preispool garantiert.

Als Startstack erhielt jeder Teilnehmer 25.000 Chips und das Rebuy für € 20 brachte dann weitere 30.000 Chips. Diese Woche waren 33 Spieler am Start. Mit 32 Rebuys wurde der Preispool mit € 1.235 deutlich übertroffen. Vier Plätze wurden bezahlt. Auf der Bubble gab es ein Trostpflaster von € 60 für Alfred Schaber. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu viert. Die finalen vier Spieler gingen mit jeweils € 285 vom Tisch.

Platz Spieler Preisgeld
1 Wimleitner, Mario € 285
2 Scholz, Mario € 285
3 Hacker, Thomas  € 285
4 Lindinger, Michael  € 285
Bubble Alfred Schaber € 60

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT