Concor Card Casino

CCC Bregenz: Engin Kudret gewinnt Mini Deepstack am Freitag

0

Zum Start ins Wochenende wurde im Concord Card Casino Bregenz gestern, den 14. Dezember, wieder das € 40 + 8 Mini Deepstack gespielt. Bei diesem Turnier liegen für die Spieler jede Woche immer € 2.000 im Preispool.

Gespielt wurde mit 20.000 Chips und alle 20 Minuten wurden die Blinds erhöht. Ein Re-Entry für € 40 war bis zum Ende von Level 5 möglich. Mit 51 Spielern und 14 Re-Entrys wurde die Garantie überboten. € 2.600 wurden ausgespielt. 6 Plätze waren bezahlt.

Der Sieg wurde ausgespielt. Im Heads-up setzte sich Engin Kudret gegen Markus Gyger durch. Für den Sieger gab es € 941 Preisgeld.

Alle Infos zum Turnierplan im CCC Bregenz gibt es  unter ccc.co.at.

Platz Spieler Preisgeld
1 Engin Kudret € 941
2 Markus Gyger € 568
3 Mark Kreuzahler € 370
4 „Karlo“ € 271
5 Bartl Dietmar € 197
6 Klaus Bobner € 123

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT