Concor Card Casino

CCC Bregenz: Heads-up Deal entscheidet beim Deepstack am Samstag

Wie an jedem Samstag wurde gestern, den 4. Januar, im Concord Card Casino Bregenz wieder das € 50 + 10 Deepstack gespielt. An diesem Wochenende nahmen 70 Spieler an den Tischen Platz, € 5.000 waren wieder im Preispool garantiert.

10.000 Chips und 30 Minuten Levels wurden geboten, der Re-Entry war erlaubt und mit 70 Spielern ging es ins Turnier. Es kamen 41 Rebuys und 55 Addons zusammen und so lagen € 8.300 im Pot die auf 9 Plätze plus Bubble verteilt wurden. Im Heads-up wurde geteilt, für Patrick Weiss und Andy Alain Müller jeweils € 1.817 ausgezahlt.

Alle Infos zum Pokerangebot der Concord Card Casinos gibt es hier.

 

Platz Spieler Preisgeld
1 Weiss Patrick € 1.817
2 Andy Alain Müller € 1.817
3 Ivan Meciar € 945
4 Simoncic Marijian € 788
5 Thöni Andreas € 630
6 Roman Vögtli € 551
7 Kaschel Stefan € 472
8 Witmann Stefan € 394
9 Alexander Michel € 315
Bubble Kulfa Ivica € 150

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments