Concor Card Casino

CCC Bregenz: Karim Frick gewinnt nach einem deal das „2k Re-Buy“ Turnier

Donnerstags wird im Concord Card Casino Bregenz immer ein unlimited Re-Buy Turnier veranstaltet. Gestern, den 30. Januar wurden €2.000 garantiert für ein Buy-In von €37.

Dieses Mal konnte man im CCC Bregenz 32 Teilnehmer begrüßen. Alle erhielten zum Start ein Stack von 7.000 Chips. Für €30 konnte man mit der Re-Buy Option bis Ende des fünften Blindlevel zu 20 Minuten, 7.000 Chips nachkaufen. Nach Ende der Re-Buy Phase stand jedem Spieler noch ein Add-On für ebenfalls €30 zur Verfügung, 14.000 Chips gab es dafür. Mit 28 Re-Buys und 29 Add-Ons wurde die Garantiesumme geknackt und es kamen €2.670 zusammen. 

Der Preispool wurde auf 6 Plätze plus Bubble verteilt. Im Blindlevel 16 angekommen, war dann auch schon Schluss. Die letzten 4 Spieler einigten sich auf einen Deal. Karim Frick gewinnt mit dem Chiplead das Turnier. 

Den kompletten Turnierplan findet Ihr unter ccc.co.at.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. Karim Frick 590,-  
2. Reinhold Hefel 550,-  
3. Ahmet Duric 500,-  
4. Antonio Camodeca 500,-  
5. Andreas Kauffeldt 203,-  
6. Christen Bernard 127,-  
7. Renate Wohllaib Bubble 70,-

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments