Concor Card Casino

CCC Klagenfurt: Heads-up-Deal entscheidet Big Saturday

0

Am Samstag, den 3. November, stand im Concord Card Casino Klagenfurt wieder ein Big Saturday auf dem Programm. Dabei waren bei dem € 75 NLH Turnier € 3.000 im Preispool garantiert.

Mit 30.000 Chips gehen die Spieler an den Start, alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht und ein Re-Entry ist für € 65 möglich. Mit 35 Spielern und 13 Re-Entrys wurde Garantie knapp überboten. € 3.120 wurden ausgespielt.

Auf vier Plätze wurde bezahlt. Auf der Bubble gab es ein Trostpflaster von € 100 für Ivan Densa. Beendet wurde das Turnier durch einen Heads-up-Deal. Martin Scherzer und Andreas Gabriel einigten sich auf eine Teilung und gingen mit jeweils € 989 vom Tisch.

Platz Spieler Preisgeld Deal
1. Scherzer, Martin  € 1.176 € 989 
2. Gabriel, Andreas € 882 € 989
3. Holzbauer, Lydia € 588  
4. Topic, Milorad € 294  
5. Densa, Ivan   € 100

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT