Concor Card Casino

CCC Wien-Simmering: Siege für Khalid Albouti, Parwiz Hakimy und Otto Hauer

0

Im Concord Card Casino Wien-Simmering standen unter der Woche drei Turniere an: Am Donnerstag, den 1. August, das € 35 Crazy Pineapple Turnier. Am Dienstag, den 30. Juli, das € 28 + 7 Monsterstack Turbo. Und am Montag, den 29. Juli, das € 28 + 7 Bounty Deep & Fast.

Beim € 35 Crazy Pineapple Turnier sind für den Sieger immer € 800 Preisgeld garantiert. Diesen Donnerstag waren 60 Spieler angetreten. Jeder Spieler bekommt bei der Variante zunächst drei Karten. Nach der Setzrunde am Flop wird eine Karte abgegeben und danach wie in Texas Hold´em weitergespielt. Mit 30.000 Chips und 15 Minuten Blinds ging es ins Turnier. 26 Spieler nutzten die Re-Entry Option. Im Preispool lagen € 2.408 und die wurden auf 6 Plätze bezahlt. Der Sieg wurde ausgespielt. Khalid Albouti sicherte sich den Sieg und ein Preisgeld von € 833.

Platz Spieler Preisgeld
1. ALBOUTI Khalid € 833,-
2. GIAKOUMI Alexandra € 503,-
3. PEINSIPP Christian € 328,-
4. MARINKOVIC Valentino € 240,-
5. MOURSI Ashraf € 175,-
6. BUDHA  € 109,-

  
Beim € 28 + 7 Monsterstack Turbo sind für den Gewinner immer € 800 garantiert. Mit 63 Spielern waren in dieser Woche viele Plätze besetzt. Das Buy-In brachte 50.000 Chips, ein Rebuy für € 28 war möglich und alle 12 Minuten stiegen die Blinds. Mit 24 Re-Entrys kamen € 2.571 im Preispool zusammen und die wurden auf 9 Plätze verteilt. Beendet wurde das Turnier durch einen Heads-up-Deal. Lukas Prager und Parwiz Hakimy einigten sich auf eine Teilung. Als Chipleader sicherte sich Parwiz Hakimy den Sieg und ein Preisgeld von € 647.

Platz Spieler Preisgeld Deal
1. HAKIMY Parwiz € 800,- € 647,-
2. PRAGER Lukas € 397,- € 550,-
3. REINHOFER Toni € 264,-  
4. WEIS Habibi € 220,-  
5. KOGLER Christian € 176,-  
6. THUMA Alexander € 154,-  
7. HAASE Markus € 132,-  
8. CIOCAN Moise € 110,-  
9. KHAYAD Assat € 88,-  

  

ccc_dummy (2)Beim € 28 + 7 Bounty Deep & Fast ging es wie jeden Montag mit 30.000 Chips und 30 Minuten Blinds an den Start. 55 Spieler sorgten für einen guten Rahmen und 15 Re-Entrys brachten einen Preispool von € 2.089 zusammen. € 5 gab es als Bounty für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte und € 800 waren für den Sieger garantiert. Acht Plätze waren bezahlt. Ein Deal zu viert beendete das Turnier. Als Chipleader sicherte sich Otto Hauer den Sieg und ein Preisgeld von € 606.

Alle Infos zum Pokerangebot im CCC Simmering findet ihr hier.

Platz  Spieler Preisgeld Deal
1. HAUER Otto € 800,- € 606,-
2. TRIF Loredana € 404,- € 373,-
3. SCHMIDT Thomas € 264,- € 308,-
4. ROBBY  € 193,- € 292,-
5. EISENSTEIN Christian € 140,-  
6. KOSTIC Michael € 88,-  
7. PAYER Helge € 40,-  
8. HAKIMY Parwiz € 40,-  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT