Concor Card Casino

Endspurt bei den Satellites zum partypoker Grand Prix Austria in den CCC´s

0

Am kommenden Wochenende findet im Wiener Montesino das Finale beim € 225 partypoker Grand Prix Austria statt. Zahlreiche Satellites finden in dieser Woche noch statt und gestern, den 6. April, konnte sich die Spieler im CCC Simmering, Kufstein und Bregenz günstig das Ticket holen.

Im CCC Simmering ging es für € 35 an den Start und jeder Spieler hatte eine Re-Entry Option. Gleich 15 Tickets waren garantiert. Mit 81 Spielern und 22 Re-Entries blieb es hier am Ende bei den 15 Tickets.

Das CCC Kufstein hatte 5 Tickets garantiert, für € 29 gingen die Spieler mit 10.000 Chips ins Rennen. Ein Re-Entry für € 20 brachte sogar 15.000 Chips. 30 Spieler waren gekommen, weitere 22 Re-Entries konnten die Garantie nur um € 5 überbieten.

Das CCC Bregenz lud für € 26 an die Tische, sieben Tickets waren hier im Pot und darum spielten 24 Spieler. Auch hier wurde mit 24 Rebuys und 13 Addons kein Extraticket erspielt.

Der partypoker Grand Prix Austria findet vom 6. bis zum 10. April im Montesino statt. Spieler können sich online über partypoker oder in insgesamt acht CCC-Casinos in ganz Österreich für den Grand Prix qualifizieren. Der Buy-in beträgt € 225, der Preispool ist mit € 500.000 garantiert. Auf den Sieger warten € 100.000, der Min-Cash beträgt € 400. Beim Grand Prix kann man sich zusätzlich für das Finale der partypoker Millions in Nottingham qualifizieren, wo um einen Gesamtpreispool von £ 6.000.000 gespielt wird.

 
Ticketgewinner CCC Simmering:

1 MAIR Joachim
2 KRUMPL Michael
3 KAMARAS Peter
4 MOCIK Jaroslav
5 WALDERT Tobias
6 TORONYI Richard
7 JANEV Vladi
8 LEVIEV Alexander
9 ELLER Richard
10 GRGIC Ivica
11 RADOJCIC Alexander
12 KOMÜVES Imre
13 EDY Heinz
14 MAKARYAN Arthur
15 ABRUDAN Lucian-Ovidiu

Ticketgewinner CCC Kufstein:

1 Alimanovic, Denis
2 Ufuk, Temiz
3 Havla, Patrik
4 Neumann, Maximilian
5 Filippello, Nino
Bubbleboy € 5 Drpa, Nenad

Ticketgewinner CCC Bregenz:

1 Boban Andjelkovic
2 Milan Janzenkovic
3 Manfred Sprangler
4 Rapp Martin
5 Has-Magomed
6 Kukleci Gazmend
7 Miroslav Minic

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT