Concor Card Casino

Guter Auftakt bei der Bregenz Deepstack Series

0

Im Concord Card Casino Bregenz steht an diesem Wochenende wieder die Deepstack Series auf dem Programm. An zwei Starttagen wird das € 200 + 20 NLH Turnier gespielt und gestern, den 27. Juli, hatten sich 28 Spieler zu Tag 1A eingefunden.

Immer am letzten Wochenende des Monats steht im CCC Bregenz das Turnier auf dem Turnierkalender. Zwei Starttage und ein Finaltag, 30.000 Chips und 30 bzw. 45 Minuten Levels sind dabei die Konditionen. Mit 28 Spielern und ein Re-Entry hatte man einen guten Start und somit bereits € 5.800 im Pot. Neun Spieler konnten sich für das Finale am Sonntag qualifizieren, die Chipcounts wurden leider nicht übermittelt.

Folgende Spieler haben sich qualifiziert:

1 Gianismidis Alexandros
2 Camponovo Peter
3 Hoxhaj Lee Ahmet
4 Hellwig Joshua
5 Klawunn Marc
6 Kaleci Dritan
7 Schneider Jan
8 Wiederkehr Marco
9 Morton Corini

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT