Concor Card Casino

Mihaly Gombar siegt beim „Arktis High Stack“ Turnier im CCC Linz

Jeden Freitag gibt es ein anderes Motto für ein Turnier, im Concord Card Casino Linz. Nachdem letzte Woche die „Hölle“ los war, wurde gestern, den 17. Januar die „Hölle“ eingefroren und man lud zum „Arktis High Stack“ Turnier. 

Als Garantie wurden €5.000 versprochen. 72 Spieler erhielten zu Beginn ein Stack von 20.000 Chips. Die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Man konnte bis zum Ablauf des 6. Levels ein Re-Buy nutzen, für €50 erhielt man nochmals 50.000 Chips. Die Option wurde 63-mal gezogen. Nachdem sich alle Gäste an dem gratis Buffet bedient haben, ging der Kampf um das Preisgeld in Höhe von €6.750 los. 

Auf 9 Plätze wurde der Preispool verteilt. Die letzten 6 Spieler einigten sich auf ein Deal nach Chips. Mihaly Gombar hat als Chipleader das meiste Preisgeld erhalten. 

Alle Infos zum Pokerangebot der Concord Card Casinos gibt es hier.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. Mihaly Gombar 1927,- 1326,-
2. Dervis Ketan 1153,- 1065,-
3. Lukas Leitner 769,- 921,-
4. Werner Hörmayr 641,- 855,-
5. G.M. 512,- 654,-
6. Zeljko Milijasevic 448,- 625,-
7. Stefan Polster 384,-  
8. Markus Hager 320,-  
9. Heinz Hinterndorfer 256,-  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments