Concor Card Casino

Selcuk Özgöc gewinnt nach Deal die Bregenz Deepstack Series im Juli

0

Die Bregenz Deepstack Series wurde am vergangenen Wochenende im CCC Bregenz ausgetragen. An zwei Starttagen konnte man sich beim € 200 + 20 NLH Turnier für das Finale am Sonntag, den 29. Juli, qualifizieren.

Der Klassiker wird immer am letzten Wochenende des Monats im CCC Bregenz gespielt. Zwei Starttage und ein Finaltag, 30.000 Chips und 30 bzw. 45 Minuten Levels sind dabei die Konditionen. Mit insgesamt 58 Spielern und 7 Re-Entry kamen € 13.000 in den Pot.

Mit einem Deal der letzten 6 Spieler wurde das Turnier dann beendet. Als Chipleader konnte sich Selcuk Özgöc mit € 2.600 den größten Anteil vom Preisgeld sichern.

 

Platz Name Preisgeld
1 Selcuk Özgöc 2600
2 Rene Koch 2350
3 Joshua Hellwig 2100
4 „Styloso77“ 2000
5 Ahmet Lee Hoxhaj 850
6 Collin Benjamin 850
7 Dritan Kaleci 400
8 Peter Camponovo 400
9 Dennis Brulc 400
10 Jakob Leitgeb 400

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT