A Hard Day’s Night

Google.de ehrt Nikola Tesla. Das Main Event nimmt sich einen verdienten freien Tag und ich bügle mein bestes weißes Hemd, kämme mir meine restlichen Haare pilzkopfmäßg nach vor und feiere 45 Jahre „A Hard Day´s Night“.
Ganz verstanden habe ich die Beatles bis heute nicht, aber wenn ich spät in der Nacht nach einem üblen Pokerdebakel in einem ebenso übel riechenden Taxi nach Hause fahre, ahne ich den Sinn und das muss reichen.
Bei der Single-Auskopplung gab es übrigens eine amerikanische und eine britische B-Seite: „Things We Said Today“ und „I Should Have Known Better“. – Die Bedeutung dieser beiden Titel verstehe ich übrigens genau und fühle mich gerade deshalb als Pokerspieler verhöhnt. – Dann hilft nur noch Elvis und „I Forgot To Remember To Forget“.

GöS


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments