Bud Spencer und die German High Rollers

Bud Spencer hat mal über seinen Brotberuf folgenden despektierlichen Satz gesagt: „Sogar ein Schimpanse kann Filmschauspieler werden. Jede Einstellung wird 25 Mal wiederholt.“ – Ich habe heute in meiner aktuellen unbarmherzigen Rezension der German High Rollers eine ziemliche dicke Lippe riskiert und mich über mangelnde Regelkunde der Spielleitung lustig gemacht. Inzwischen fürchte ich allerdings mächtig daneben zu liegen. Quasi – so ungern ich das auch zugebe – maximal unrecht zu haben.
Natürlich könnte ich jetzt editieren, korrigieren und meine Fehlleistung virtuell verwischen. Nur das wäre im journalistischen Sinne ziemlich unsportlich und irgendwann bekommt dann ein Schimpanse meinen Job und das auch noch zu Recht.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spass mit meiner Rezension und wenn Sie mir einen Gefallen tun wollen, lesen Sie den vorletzten Absatz am besten gar nicht. Danke für Ihr Verständnis.

GöS

PS: Die Redaktion von Pokerfirma.de gratuliert Bud Spencer zum 80. Geburtstag


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
xxMLxx
10 Jahre zuvor

Hey Constantin meld dich mal bei mir gruss Markus.Lehner

ego
10 Jahre zuvor

pokerfirma, dass neue facebook?*g*

GermanHawke
10 Jahre zuvor

Ein Götz Schrage irrt sich nicht.
Ein Götz Schrage bittet nicht um Verständnis.
Ein Götz Schrage jammert nicht rum.
Wenn das so weiter geht mit Ihnen, laufe ich noch nur Konkurenz über und suche mit ein neues Götz-enbild.
Was kommt denn als nächstes?
Götz Schrage der Frauenversteher?
Kochrezepte mit Götz Schrage?

Thomas Lamatsch
10 Jahre zuvor

Hallo Götz,
da habe ich noch einmal Glück gehabt ;-))
und noch etwas zu einer Spielleitung bei einem TV Turnier:
Leider wird nicht alles gezeigt und vieles heraus geschnitten, leider auch die scheinbar für Zuseher nicht wichtigen Szenen, bei denen ich an den Tisch komme und sowohl Spieler als auch die Dealerin, über die Regeln informiere!
Auch in dieser angesprochenen Situation habe ich die Dealerin unterstützt und eine Entscheidung getroffen, die ja nun doch richtig ist :-))
Sitze ja nicht zum Spaß die ganze Zeit in der Nähe vom Tisch und verfolge das Spiel

bis bald

Thomas

GermanHawke
10 Jahre zuvor

Er hats tatsächlich getan. Ich fass es nicht. Schraaaaage!
Lammkrone = zu einem Ring zusammengebundenes Kotlettstück. Die sauber freigelegten u. geputzten Rippenknochen zeigen dabei wie die Zacken einer Krone nach oben.
Sollte die Auswahl dieses Gerichtes ein Zufall sein, oder steckt eine verschlüsselte Botschaft dahinter?
König Götz der I. Und eine Krone aus den Knochen seiner Kritiker.
Also Sigmund Freud hätte daran seine Freud(e) gehabt. Aber manchmal ist eine Lammkrone einfach nur eine Lammkrone.