Christoph Haller und seine zehn Finger!

Wieso bereiten einem immer die besten Freunde den größten Ärger. Klar mögen wir die Jungs von Pokertoday.de, aber bei einer guten Geschichte hört sich auch die beste Freundschaft auf. Wenn an einem wirklichen High Limit Tisch der eine Spieler den anderen in den Finger beißt, dann ist das eine Super-Story. Pokertoday.de hat ein paar Bilder, um die ich sie (bis vor kurzem) wirklich beneidet habe. Allerdings jetzt sind wir von Pokerfirma.de am Drücker. Durch einen Zufall durfte ich erfahren, dass unser Kolumnist Christoph Haller bei diesem doch höchst ungewöhnlichen Ereignis am Tisch saß. Selbstverständlich habe ich – auch im Namen unserer Leser – um eine genaue Schilderung gebeten. Ich hoffe Kollege Haller sitzt jetzt über seiner Tastatur gebeugt und seine unverletzten zehn Finger tippen in Windeseile eine neue Kolumne zu dem Thema. Spätestens Donnerstagmorgen wird die Story online sein – Selbstverständlich exklusiv bei Pokerfirma.de

GöS


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments