Der einzige Poker-Philosoph und das Ding mit Ursache und Wirkung

Es gibt Überschriften, die für mich eine Ansammlung an Worten sind, welche ich zum Teil entschlüsseln kann oder aber die mir ein ewiges Geheimnis bleiben. „Der Zufall und das deterministische Paradigma“ ist so eine Überschrift, welche verwirrt und mich in die Tiefen der Unwissenheit wirft. Alfred Barth ist der Poker-Philosoph, der einzige echte und er ist Professor an der Uni. Deshalb kann er uns erklären, weshalb Determinismus etwas ganz normales ist – oder ist es doch nicht so normal?

RoW


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments