Die wunderbare Sandra und der hassenswerte Werthan

An manchen Tage hasse ich Kollege Werthan ein wenig, an manchen Tagen deutlich mehr. Wir basteln da am Magazin (erscheint nächste Woche), streiten mit Technikern, verhandeln mit säumigen Kolumnisten und zögerliche zahlenden Kunden und was tut Werthan, der Großmeister der Pokerschreibe – er spaziert mit den schönen Sandra Naujoks durchs ebenso schöne Las Vegas, berichtet darüber und nennt das „arbeiten“!
Ich hatte immer schon das Talent, mir den schlechteren Job auszusuchen und wenn es keinen schlechteren gab, erfand ich mir einfach einen neuen wirklich üblen. Nicht mal mit den besseren klimatischen Bedingungen kann ich mich trösten: „Las Vegas  41° – Bewölkungsgrad 0%“ entlockt mir sonst ein schadenfrohes Grinsen. Werthan und sein 10kg-Laptop schwanken über den Strip. –  Jetzt hat uns die Hitze hier auch erwischt. Mir bleibt auch nichts erspart.

GöS


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
GPT
11 Jahre zuvor

Könnte ich, würde ich dir glatt nen Taschentuch reichen 😀