Dieter Bohlen muss sich verändern

Der BILD kann man glauben. Zumindest wenn es um die persönlichen Befindlichkeiten und Belange von Dieter Bohlen geht. „JETZT OFFIZIELL – Pöbel Verbot für Dieter Bohlen“ und weiter geht es mit „BILD sagt, was er nicht mehr sagen darf“. Muss ein herber Rückschlag sein für unser aller Dieter. Pickelige und talentfreie Teenies zu beleidigen, daran kann man sich gewöhnen. Vielleicht ist DSDS einfach das falsche Format. Die TV Total Pokerstars.de Nacht wäre doch eine spannende Alternative. Mir fällt da spontan folgende Runde ein: Rene Weller, Karl-Heinz Schwensen, Eddy Scharf, Alice Schwarzer und Ben Tewaag. Mal schauen wie sich Bohlen da so schlägt. – Im doppelten Wortsinn.

GöS


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
der klopper
11 Jahre zuvor

ich finde in der runde fehlt definitv einer der klitschkos , quasi als schiedsrichter !? 🙂 Oder gleich als Dealer 🙂

apropos eddy scharf
http://tinyurl.com/mkfofb

Ralph
11 Jahre zuvor

@ der klopper – interessanter Link, aber wo kommen wir denn hin wenn Eddy Scharf immer recht haben muss – wir wollen doch alle Unterhalten werden, oder?