Live

Beat the Pros 2019 Tag 1A

0


von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 01:48

Chipcounts

Die 14 Spieler haben es durch den Tag geschafft

Vorname Name Nation Chipcount
Andreas Leitner A 275.000
Roland Weidinger A 239.500
Jürgen Prack A 180.000
Röhuuuu   A 179.500
Jan Erhardt A 145.500
Robert Pleiner A 95.000
Yana Moreva RUS 81.500
Nebojsa Stojkovic SCG 62.000
Markus Walters A 49.500
Regina Stütz A 49.000
Stefan Rapp A 45.500
Florian Pflügl A 45.000
Walter Mittmannsgruber A 28.000
Martin Spach A 25.000

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 01:44

Fertig

Daniel Brunnmayr ist in der letzten Hand noch ausgeschieden, aber jetzt tütet auch der zweite Tisch ein. 14 left, die Counts kommen gleich

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 01:33

Double-ups

Röhuuuu kann mit gegen von Andreas Leitner verdoppeln, muss aber seinerseit dann Chips an Yana Moreva abtreten, die mit dem Full House gegen den Nut Flush verdoppeln kann

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 01:30

Clock stopped

Die Uhr ist angehalten – und wir spielen noch sechs Hände heute

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 01:10

Letztes Level

Die Blinds sind 2k/4k/4k – und mit 15 Spielern sind wir im letzten Level

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 01:01

Nicht tot zu kriegen

Für nur noch 3.900 ist Stefan Rapp mit gegen von Röhuuuu all-in, das Board und Stefan bleibt.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:57

Und wieder zwei weniger

Ben, der Bountygewinner von Harry, und Anna Aichinger haben Feierabend – 15 left

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:46

Aus für Alex

Alex Geischläger erwischt es mit Jacks gegen Queens – 17 left

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:36

Die nächsten zwei gehen

Mario Viehböck und Peter Stobl sind die nächsten Bustouts – 18 left

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:32

Level 11

Die Blinds sind 1200/2400/2400 und mit 20 Spielern geht es weiter.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:27

Aus für David

David Packer trifft mit seinen Jacks das Set gegen Queens, aber sein Gegner hat bis zum River die Straße fertiggebaut und damit sind es aktuell noch 20 Spieler.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:20

Die nächsten gehen

Auch Werner Treitinger muss gehen, er verliert mit seinen Pocket 6s gegen , weil das Ass kommt. Reinhard Masin setzt auf , scheitert aber an weil sein Gegner die Straße trifft.

Aktuell noch 22 der 75 Entries im Turnier

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:08

Stefan verdoppelt

Mit den Assen ist Stefan Rapp gegen all-in, am Flop kommt das letzte Ass und Stefan kann verdoppeln

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 19, 2019 00:05

Level 10

Rainer Rapp verabschiedet sich mit gegen . Es wird zu Rainer gelimpt, am Flop checkt Rainer, ein spieler spielt 2.500, ein weiterer 5.000 und Rainer hat noch 20k, die er dann setzt. Der Call kommt von und Rainer hat Feierabend.

Auch Johann Kanur und Vladimir Capic haben Feierabend – 25 Spieler left und die Blinds sind 1k/2k/2k.

Und wir haben doch 75 Entries (einmal noch nachgezählt 😉 )

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 23:39

Die nächsten zwei gehen

Auch Hans Günther Schiffer und Robert Losbichler haben Feierabend und damit haben wir noch 29 Spieler…. 28, weil da gab’s gerade den nächsten Seat open

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 23:32

Level 9

Mit 31 Spielern geht es in Level 9, die Blinds 800/1600/1600

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 23:23

Harry raus

Harry Casagrande hat nach der Pause nur ein kurzes Gastspiel gegeben ….. ohne Bounty scheidet Harry zum zweiten Mal aus. Auch Klaus Koll ist raus

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 23:21

Langsam

werden es dann weniger. Alex hat es gerade mit gegen Jacks erwischt, auch Mario Stürmer und Siegfried Lübke haben Feierabend – 34 left

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 23:04

Die ersten gehen

Die Anzeige wurde noch auf 38 Spieler korrigiert, jetzt sind es aber wirklich 36, denn die ersten zwei haben schon wieder Feierabend

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 23:01

Und weiter geht’s

Ohne Möglichkeit zum Re-Entren geht es jetzt in Level 8 weiter. 36 der 74 Spieler nehmen Platz, die Blinds sind 600/1200/1200. Gespielt werden noch fünf Levels (Ende Level 12)

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 22:56

74 sind’s geworden

50 Spieler und 24 Re-Entries (Harry Casagrande ist der letzte) sind es geworden, 36 Spieler sind noch im Turnier

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 22:42

Pause

Es geht in die Pause und die Spieler können sich mit Schnitzelsemmeln stärken. Es ist die letzte Möglichkeit zum (re-)entern

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 22:38

Stefan bleibt

Stefan Rapp geht preflop für 10.600 all-in und bekommt drei Caller. Das Board wird gecheckt. Vladimir zeigt :Js; Alex Geischläger , der dritte Spieler -und Stefan nimmt alles .

Und wir haben noch ein paar MInuten in diesem Level, dann ist für 20 Minuten Pause

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 22:13

Level 7

Wir sind im letzten Re-Entry Level. Die Blinds sind 500/1000/1000 – und wir haben 37 von 73 Spieler im Turnier

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 22:07

Dann sehen wir uns morgen wieder

Ricarda Pechatschek hat sich den falschesten Moment für ihren Bluff ausgesucht, ihr Gegner hat mit der gefloppten Straight den leichten Call und Ricarda verabschiedet sich bis morgen.
Aktuell – 37 von 73 Entries im Turnier

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 21:50

Die erste Bounty ist fällig

Am Button stellt ein Spieler short für 5.200 all-in mit , im SB geht Ben  mit 39k und . Im BB findet Harry Casagrande  und callt für 37k all-in. Das Board und Ben  holt die Bounty, der Button und Harry müssen gehen.

Dabei sind wir nun auch schon in Level 6, die Blinds 400/800/800 – 43 von 70 Entries

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 21:15

Harry geht….

…aber nur zu seinem neuen Platz. Denn nach Stefan Rapp muss nun auch er den Tisch wechseln, die Blinds in Level 5 sind 300/600/600. Aktuell 43 von 64 Entries im Turnier

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 21:00

Erste Bounty all-in!

Am Flop ist Harry Casagrande für 7.300 all-in. Röhuuuu geht auch all-in und Thomas Moser mit ein bisschen weniger als Röhuuuu auch. Beim Showdown weiß Harry schon, dass er gewinnt….
Harry
Röhuuuu
Thomas

Turn , River …. und alles zu Harry 🙂 Der Rest von Thomas geht an Röhuuuuu

Aktuell 42 von 61 Spielern im Turnier

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 20:41

Leveldauer 400?

Nein, gemeint war doch die Big Blind Ante mit 400 in Level 4. Die Blinds sind natürlich dann 200/400 und die Leveldauer bleibt bei 30 Minuten. Es sind 45 von 57 Entries im Turnierund es ist doch kurz ein wenig ruhiger geworden.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 20:10

Level 3

Mit 46 von 55 Spielern geht es in Level 3, die Blinds 100/300/300.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 20:04

Steigerung der Frauenquote

Auch Ricarda Pechatschek hat Platz genommen – am Tisch von Stefan Rapp. Damit haben wir aktuell 55 Entries, 48 Spieler an den Tischen

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 20:01

Es werden mehr

Die Teilnehmerzahl sagt 52, die Spieler die sitzen 45 …. auch Röhuuuu hat sich hingesetzt – am Tisch von Harry, damit’s lustig wird.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:53

Fotos

Dass ich kein Foto-Talent habe, ist eh bekannt, die Lichtverhältnisse im Casino Linz tragen dann auch noch das ihrige dazu bei 🙂

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:45

Doch nur 7 Levels Re-Entry

Nein, ich hatte mich nicht verhört, es sind tatsächlich nur sieben Levels für den Re-Entry.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:40

Flush over Flush

Drei Kreuz am Flop – und die Chips gehen in die Mitte. Johann Kandur hält den Nut Flush, Ben „nur“ den Second Nut Flush – und geht zum Re-Entry.

Wir haben übrigens Level 1 überstanden – Level 2 mit Blinds 100/200/200 – 45 von 48 Spieler im Turnier. Und ja auf der Clock steht 8 Levels Re-Entry.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:37

Re-Entry bitte

Mit den Königen bringt Mario Viehböck seine Chips gegen einen neuen Spieler am Tisch in die Mitte, der hat tatsächlich gleich , am River fällt das Ass und Mario muss nachlegen ..

47 Entries haben wir schon, Tendenz steigend

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:27

Tischliste

Auch Alex Geischläger hat seine erste Bullet mit dem gefloppten Set 4s gegen das geriverte Flush verabschiedet und nimmt zum zweiten Mal Platz. Übrigens wie Johann Holletz (das war der Seat open von vorhin).

Tisch 1:
StefanRapp, Regina Stütz, Werner Treitinger, Thomas MOser, Roland Weidinger

Tisch 2:
Mario Viehböck, Harry Casagrande

Tisch 3:
Jürgen Prack, Rainer Rapp, Yana Moreva

Tisch 4:
Walter Mittmannsgruber, Anna Aichinger

Tisch 5:
Michael Reisinger, Alex, Florian Pfügl,

Tisch 6:
David Packer, Richard Koller, Franz Grillenberger,

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:19

Harry sitzt

…Harry Casagrande hat seinen Platz eingenommen – und ist nicht beteiligt am Seat open seines Nachbarn. Auf jeden Fall haben wir den ersten Seat open und den ersten Re-Entry. Und es sind übrigens schon 42 Spieler

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:11

Local Heros

Viele der lInzer Regulars sind am STart – und damit ist die Zahl der mir bekannten Spieler auch entsprechend gering 🙂

Stefan und Harry sind natürlich dabei, wobei Harry noch einem seiner Laster frönt. Am Tisch sind dafür bereits Roland Weidinger, Alex Geischläger, David Packer  und ….ja, viele Linzer Locals 🙂

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:09

Los geht’s

Pokermanager Peter Löb begrüßt die Teilnehmer, stellt die Bountyspieler vor – und erklärt das wichtigste zum Tag. Der Button startet auf Platz 7 – die Blinds sind 100/100/100 – und los geht’s

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 19:03

Doors open

Die Türen zum Casineum sind offen und die Spieler nehmen ihre Plätze ein

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 18, 2019 18:30

Es ist angerichtet

Im Casineum des Casino Linz werden die letzten Vorbereitungen getroffen, ehe es dann um 19 Uhr (oder ein bisschen später) in den ersten Starttage des Beat the Pros geht. Titelverteidiger Harry Casagrande und der Drittplatzierte des letzten Jahres, Stefan Rapp, sind heute als Bounties dabei. Wer sie aus dem Turnier befördert, darf sich über das €  330 Ticket für die CAPT Baden freuen.

Gespielt wird mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels, zwölf Levels stehen auf den Programm.

von: Pokerfirma Redaktion - Oktober 17, 2019 22:38

Beat the Pros 2019

Am 18. und 19. Oktober 2019 lädt das Casino Linz zur diesjährigen Ausgabe des „Beat the Pros“. Win2day.at Testimonial Jessica Teusl, Harry Casagrande, Stefan Rapp und Sigi Stockinger werden als Bounties am Start sein. Wer einen von ihnen aus dem Turnier befördert, erhält das € 330 NLH Ticket für die CAPT Baden. Außerdem sponsort das Casino Linz Tickets für die Gala Nacht des Spiels für die Top 3 des Chipcounts der Starttage. Und auf den Bubble Boy wartet auch ein € 100 Trostpflaster.

Um 19 Uhr startet Tag 1A des € 150 + 18 NLH Turniers, gespielt wird mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels.

Alle Infos findet Ihr unter linz.casinos.at.

ID
Vorname
Name
Nation
Chipcount
39AndreasLeitnerA275.000
17RolandWeidingerA239.500
31JürgenPrackA180.000
29RöhuuuuA179.500
49JanErhardtA145.500
66RobertPleinerA95.000
37YanaMorevaRUS81.500
12NebojsaStojkovicSCG62.000
35MarkusWaltersA49.500
13ReginaStützA49.000
11StefanRappA45.500
55FlorianPflüglA45.000
41WalterMittmannsgruberA28.000
57MartinSpachA25.000
Rang
Vorname
Name
Nation
Payouts
Deal
1AndreasLeitnerA6.350 €4.400 €
2JürgenPrackA4.100 €3.700 €
3MarioHübelA2.600 €3.370 €
4RobertLenzA1.900 €3.080 €
5RolandWeidingerA1.350 €1.780 €
6RöhuuuuA1.070 €
7KurtRadingerA920 €
8HelmutFrühwirtA780 €
9JanErhardtA660 €
10MarkusKlausbergerA550 €
11MartinSpachA470 €
12KlausPilchA470 €
13Hans-PeterPfaffenwimmerA470 €
14FlorianPflüglA400 €
15DanielBrunnmayrA400 €
16RobertPleinerA400 €
17JessicaTeuslA330 €
18YanaMorevaRUS330 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT