Doppelte Turnieraction am Donnerstag im Grand Casino Baden

Am Donnerstag werden im Schweizer Grand Casino Baden immer zwei Pokerturniere angeboten. Auch gestern, den 16. Oktober standen wieder das CHF 140 + 10 No Limit Hold´em Turnier, sowie das CHF 90 + 10 T.O.B.S Turnier auf dem Turnierplan.

Das No Limit Hold´em Turnier mit einer Startdotion von 6.000 Chips wurde von 34 Spielern besucht und die sorgten für einen Preispool in Höhe von CHF 4.760 der auf 6 Spieler bezahlt wurde. Den Sieg und auch Runner-up wurden 2 NN Spieler, auch über die Gewinnsummen gibt es daher keine Angaben.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1 NN CH k.A.
2 NN CH k.A.
3 floori CH CHF 810
4 NN CH k.A.
5 Doelf CH CHF 430
6 The Razor CH CHF 240

Das T.O.B.S. Turnier ist für die Spezialisten, hier wird Texas Hold’em, Omaha Hold’em, Baden Hold’em und Seven Card Stud in den Pot Limit Varianten gespielt mit Triple Chance. Der Startstack beträgt 3 mal 4.000 Chips. In dieser Woche waren 17 Spieler am Start, der Preispool von CHF 1.530 wurde auf 4 Spieler bezahlt und hier war es Manfred Meier der den Sieg vor Reinhard Brunner holte. Seine Siegprämie betrug CHF 685.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  Manfred  Meier CH  CHF 685
2  Reinhard  Brunner CH  CHF 415
3  D´Angelo CH  CHF 275
4  NN CH  k.A.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments