Fabian Pongratz gewinnt das Samstagsturnier im Grand Casino Baden

Wie gewohnt steht am Samstag im Schweizer Grand Casino Baden das CHF 140 + 10 No Limit Hold´em Knock-Out Bounty auf dem Turnierplan. Am 18. Oktober waren die Tische wie gewohnt voll besetzt und 55 Teilnehmer am Start, der Preispool belief sich damit wieder auf CHF 7.700 und 7 Plätze wurden bezahlt. Jeder Spieler der einen anderen aus dem Turnier nahm durfte sich über eine Prämie von CHF 30 freuen, mit einen Startstack von 6.000 Chips ging es ins Turnier.

Aus der Vorwoche konnte sich kein Spieler erneut in die Preisgelder spielen, der Sieg ging diesmal an Fabian Pongratz der sich im Heads-up gegen Patrick Rüede durchsetzen konnte. Seine Siegprämie betrug CHF 1.935.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  Fabian  Pongratz CH  CHF 1.935
2  Patrick  Rüede CH  CHF 1.270
3  Schmidi133 CH  CHF 970
4  Hellebarde CH  CHF 665
5  Peter  Kuhn CH  CHF 485
6  PokerBrat78 CH  CHF 300
7  Las Vegas  CH  CHF 240

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments