Grand Casino Baden: Beat Schlaginhaufen gewinnt beim Donnerstagsturnier

Gestern, den 11. Juni, wurde im Schweizer Grand Casino Baden das CHF 70 + 10 No Limit Hold´em Turnier gespielt. An diesem Donnerstag waren erneute die Plätze gut gefüllt und mit 54 Spielern ging es an den Start.

Mit 5.000 Chips wurde gestartet, die Blinds stiegen alle 20 Minuten. Der Preispool mit CHF 3.780 wurde auf 6 Plätze bezahlt. Wieder waren viele NN Spieler im Preisgeld zu finden, Dervis Gönder mit Platz 5 machte da eine Ausnahme. Das Heads-up entschied Beat Schlaginhaufen für sich nachdem er Friedrich Lüthi bezwingen konnte und dafür CHF 1.550 Siegprämie erhielt.

Alle Infos und der Turnierkalender vom Grand Casino Baden kann man hier nachlesen.

Rang Vorname Nachname Preisgeld
1  Beat  Schlaginhaufen  CHF 1.550
2  Friedrich  Lüthi  CHF 905
3  NN  k.A.
4  NN  k.A.
5  Dervis  Gönder  CHF 245
6  NN  k.A.

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments