Peter Sennhauser gewinnt am Samstag im Grand Casino Baden

Gestern, den 30. Mai, wurde im Schweizer Grand Casino Baden wie gewohnt das Samstagsturnier gespielt. Das CHF 140 + 10 No Limit Hold´em Knock-Out Bounty Turnier war erneut mit 55 Spieler besetzt und es ging damit wieder um CHF 7.700 im Preispool.

Jeder Spieler der einen anderen aus dem Turnier nahm erhielt eine Bounty von CHF 30, und mit 8.000 Startstack ging es ins Turnier. Damit wurden CHF 6.050 auf die ersten 6 Plätze bezahlt und CHF 1.650 lagen an Bountys bereit. Einige Stammspieler schafften es wieder ins Preisgeld und auch der Sieg ging an einen bekannten Spieler. Viktor Papst setzte sich im Heads-up gegen Peter Sennhauser durch und gewann CHF 2.480 Siegprämie.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  Viktor  Pabst CH  CHF 2.480
2  Peter  Sennhauser CH  CHF 1.420
3  Aguinaldo  Parmisciano CH  CHF 910
4  Harald  Kohlheimer CH  CHF 545
5  Mirra  Giuseppe CH  CHF 395
6  Bosshard  Erika CH  CHF 300

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments