Vish wird Bountysieger am Mittwoch im Grand Casino Baden

Beim CHF 280 + 20 No Limit Hold´em Knock-Out Bounty Turnier ging es am Mittwoch, den 17. Dezember, im Schweizer Grand Casino Baden an die Pokertische. Als Bounty bekommt jeder Spieler CHF 50 der einen anderen aus dem Turnier nimmt und mit 10.000 Chips wird gestartet.

Zum neuen Jahr gab es einige Änderungen bei den Strukturen, so ist es jetzt möglich bei nicht ausverkauften Turnieren jeweils ein Re-Entry zu nehmen. Gestern wurden 32 Entries verzeichnet und damit ging es um CHF 8.960 im Preispool die auf 4 Plätze bezahlt wurden. Den Sieg holte sich vish, im Heads-up bezwang er cbb und kassierte dafür CHF 3.385 Siegprämie.

Alle Infos und der Turnierkalender vom Grand Casino Baden kann man hier nachlesen.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  vish CH  CHF 3.385
2  cbb CH  CHF 1.985
3  zoricus CH  CHF 1.250
4  Fabian  Pongratz CH  CHF 740

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments