Turnierergebnisse - Tschechien

Anestis Sivroglou siegt bei der King’s Local Championship im King’s

0

Beim partypoker Grand Prix Germany im King’s Rozvadov wurde auch am Samstag, den 28. April, ein Side-Event gespielt. Beim € 100 + 10 King’s Local Championship waren gleich € 20.000 als Garantie im Pot.

Mit 20.000 Chips wurde gespielt, alle 20 Minuten stiegen die Blinds. Am Start waren 214 Spieler und weitere 4 Re-Entries brachten € 20.710 in die Mitte. Damit wurden 23 Plätze bezahlt und ein Deal zu dritt brachte die Entscheidung.

Anestis Sivroglou hatte die meisten Chips gesammelt und erhielt mit € 3.652 den größten Anteil vom Preisgeld.

Alle Infos gibt es unter pokerroomkings.com.

 
 

Pos. First Name Last Names Nick Name Country Payout Deal
1 Anestis Sivroglou   Germany 4.815 € € 3.652
2 Max Josef Brunner   Germany 3.262 € € 3.529
3 Uldis Lejnieks   Ukraine 2.175 € € 3.071
4 Bogdan Berinde   Romania 1.781 €  
5 Mohammed Eshaqzai   Netherlands 1.429 €  
6     Litovcas Germany 1.108 €  
7 Denis Moravec   Slovakia 820 €  
8 Christian Schnabel   Germany 603 €  
9 Thomas Schmidt   Germany 480 €  
10 Yury Baraznouski   Belarus 404 €  
11 Giuseppe Martino   nevyplneno 404 €  
12 Roi Havilio   Israel 352 €  
13 Simon Schnidrig   Switzerland 352 €  
14 Aleksandar Miladinović   Germany 321 €  
15 Tobias Zack   Germany 321 €  
16 Matzké Michaela   Germany 290 €  
17 Antonie Christiaan Hendriks   Netherlands 290 €  
18 Peter Delej   Slovakia 261 €  
19 Luka Mesic   Croatia 261 €  
20 Manish Gupta   Switzerland 261 €  
21 Ümit Türkyilmaz   Turkey 240 €  
22 Christian Rehfeldt   Germany 240 €  
23 Martin Lakatoš   Czech Republic 240 €  

 .

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT