Turnierergebnisse - Tschechien

Benjamin Kreuzer gewinnt nach Deal das Side-Event am Montag im King’s

0

Zum Abschluss des Poker Fever Festival wurde gestern, den 14. Mai, im King’s Rozvadov ein Poker Fever 6-max Turbo Deepstack als Side-Event gespielt. Das € 60 + 10 NLH wurde am Ende durch einen Deal beendet.

Ohne Garantie ging es für 37 Spieler ins Turnier, mit 20.000 Chips und 20 Minuten Blinds wurde gespielt. Durch 7 Re-Entries kamen € 2.508 in den Preispool und 6 Plätze waren bezahlt. Zu viert einigte man sich auf einen Deal nach Chipcount, Benjamin Kreuzer hatte den Chiplead und gewann mit € 628 den größten Anteil vom Preisgeld.

Alle Infos gibt es unter pokerroomkings.com.

Pos. First Name Last Names Country Payout Deal
1 Benjamin Kreuzer Germany € 877 € 628
2 Dmitrii Sirotkin nevyplneno € 610 € 565
3 Tukay özdemir Austria € 398 € 500
4 Johannes Hauser Germany € 285 € 477
5 Aleksandr Davydov Russian Federation € 228  
6 Szymon Sobanda Poland € 110  

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT